Jutta Rühlemann

Leitungswechsel im Kindergarten: Neues Gesicht in St. Marien
Leitungswechsel im Kindergarten
Neues Gesicht in St. Marien

Ilse Wahlers geht in den Ruhestand. 20 Jahre lang hat die Lilienthalerin den Kindergarten St. Marien geleitet. Jetzt übernimmt Domenica Hinken aus Hambergen.

 mehr »
Antependien: Stille Verkündiger des Evangeliums
Antependien
Stille Verkündiger des Evangeliums

Die Kirchengemeinde St. Willehadi will neue Altar- und Kanzelbehänge anschaffen. Bei der Finanzierung setzt sie auf eine Drittelung: Landeskirche, Eigenmittel und externe Geldgeber.

 mehr »
Lilienthal, Grasberg und Worpswede: Immer mehr Menschen treten aus der Kirche aus
Lilienthal, Grasberg und Worpswede
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Die Zahl der Kirchenaustritte in Lilienthal, Grasberg und Worpswede steigt. Allein in diesem Jahr haben bereits 174 Menschen ihre Mitgliedschaft aufgekündigt.

 mehr »
Gemeinsames Bauprojekt: „Nichts von der Stange“
Gemeinsames Bauprojekt
„Nichts von der Stange“

Superintendentin und Bürgermeister haben über den Sachstand zum Neubau in der Innenstadt gesprochen. Die Pläne seien weit fortgeschritten, hieß es.

 mehr »
Aktionstag  "Einfach Willehadi!“: Ideensammlung mal anders
Aktionstag "Einfach Willehadi!“
Ideensammlung mal anders

Mitglieder und Freunde der St.-Willehadi-Gemeinde haben sich zum Feiern, Fragen und „Filosophieren“ getroffen. Vor allem ging es um die Zukunft der Kirchengemeinde.

 mehr »
Grasberger Krippenplätze: Die Suche beginnt von vorne
Grasberger Krippenplätze
Die Suche beginnt von vorne

Die neunte Krippengruppe ist noch nicht eingeweiht, da sucht die Grasberger Verwaltung bereits einen Träger und Raum für Gruppe Nummer zehn aufgrund der stetig steigenden Nachfrage.

 mehr »
Europawahl 2019: Gummibärchen für die Helfer
Europawahl 2019
Gummibärchen für die Helfer

Die Gemeinde Lilienthal ist für die Europawahl gerüstet. Die Ausstattungspakete für die Wahllokale sind gepackt und die Schulungen der Wahlhelfer organisiert. Es gibt diesmal mehr Briefwähler als 2014.

 mehr »
Millionen-Zuschüsse: Startschuss für ein Megaprojekt
Millionen-Zuschüsse
Startschuss für ein Megaprojekt

540 000 Euro für die ersten Planungsschritte: Die Stadt Osterholz-Scharmbeck ist ins Programm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ aufgenommen worden. Sie kann mit Millionen Euro rechnen.

 mehr »
Millionen-Zuschüsse: Startschuss für ein Megaprojekt
Millionen-Zuschüsse
Startschuss für ein Megaprojekt

540 000 Euro für die ersten Planungsschritte: Die Stadt ist ins Programm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ aufgenommen worden.Sie kann mit Millionen für den Umbau der Innenstadt rechnen.

 mehr »
St.-Johannes-Gemeinde in Schwanewede: Rettungsversuch für den „Heiligen Hügel“
St.-Johannes-Gemeinde in Schwanewede
Rettungsversuch für den „Heiligen Hügel“

In Schwanwede hat sich eine Initiative gegründet, die den Verkauf des Kirchengrundstücks und des Gemeindehauses an der Ostlandstraße verhindern will.

 mehr »
Anzeige