Kabul

Anschlag in Kabul: Afghanistan zwischen Massengräbern und dem Traum vom Frieden
Anschlag in Kabul
Afghanistan zwischen Massengräbern und dem Traum vom Frieden

Eigentlich soll es in Afghanistan bald Frieden geben. Die USA und die Taliban stehen vor einer Einigung. Doch der blutige Anschlag auf eine Hochzeit zeigt: Es gibt Leute, die kein Interesse an einem Ende des Blutvergießens haben.

 mehr »
Terror in Afghanistan: Mehr als 60 Tote bei Anschlag auf Hochzeitshalle in Kabul
Terror in Afghanistan
Mehr als 60 Tote bei Anschlag auf Hochzeitshalle in Kabul

Rund zehn Tage nach einem schweren Autobombenanschlag in der afghanischen Hauptstadt hat ein Selbstmordattentäter in Kabul seine Sprengstoffweste gezündet. Sein Ziel: Feiernde in einer Hochzeitshalle.

 mehr »
Attentat auf religiöse Feier: Mindestens 50 Tote nach schwerem Anschlag in Kabul
Attentat auf religiöse Feier
Mindestens 50 Tote nach schwerem Anschlag in Kabul

In Kabul sprengt sich ein Selbstmordattentäter bei einer religiösen Zeremonie in die Luft. Mindestens 50 Menschen sterben. Selbst sogar sonst nicht gerade friedliebende Kräfte verurteilen die Tat.

 mehr »
46 Passagiere: Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul eingetroffen
46 Passagiere
Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul eingetroffen

Abschiebungen nach Afghanistan sind aufgrund der dortigen Sicherheitslage umstritten. Am Dienstagabend mussten erneut 46 Afghanen Deutschland verlassen. Ein Sammelcharter brachte die Männer nach Kabul - trotz wiederholter Kritik.

 mehr »
Behörden in Kabul verärgert: 69 Afghanen mit Sammelflug abgeschoben
Behörden in Kabul verärgert
69 Afghanen mit Sammelflug abgeschoben

Mitten in die deutsche Asyldebatte fällt eine besonders massive Abschiebung nach Afghanistan. Die meisten Passagiere des Sammelfluges kommen aus Bayern. Dort lässt die Regierung Abschiebe-Restriktionen fallen.

 mehr »
Kämpfe in Afghanistan: Kabul erklärt Waffenstillstand mit den Taliban für beendet
Kämpfe in Afghanistan
Kabul erklärt Waffenstillstand mit den Taliban für beendet

Kabul (dpa) – Die afghanische Regierung hat ihren einseitigen Waffenstillstand mit den radikalislamischen Taliban beendet. Die Sicherheitskräfte würden nun ihre Einsätze gegen die Aufständischen wieder aufnehmen, kündigte Präsident Aschraf Ghani am ...

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige