Kai Wargalla

Open-Air-Veranstaltungen: Flächen für Festivals gesucht
Open-Air-Veranstaltungen
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Der Senat soll geeignete Fläche für Open-Air-Veranstaltungen in Bremen suchen. Das hat die Bürgerschaft am Mittwoch im Landtag beschlossen. Zudem soll die Musik- und Kulturszene unterstützt werden.

 mehr »
„Parlamentarische Beobachter“ vermitteln: Bremer Abgeordnete in neuartiger Mission
„Parlamentarische Beobachter“ vermitteln
schließen X
Bisher 15 Kommentare

Abgeordnete von Grünen und Linken haben kürzlich bei der Besetzung eines Betriebsgeländes vermittelt. Sie begreifen sich als „parlamentarische Beobachter“, doch dieser neuartige Begriff stößt auch auf Kritik.

 mehr »
Stadtentwicklung: Grüne fordern feste Orte für Bremer Kulturszene
Stadtentwicklung
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Damit junge Menschen in Bremen bleiben, hat die Grünen-Fraktion einen Zehn-Punkte-Plan für kulturelle Stadtentwicklung aufgestellt. Der sieht dauerhafte Orte für Festivals, Kultur und Förderprogramme vor.

 mehr »
Bremer Bürgerschaftsabgeordnete betroffen: Verfahren nach Morddrohungen gegen Politiker eingestellt
Bremer Bürgerschaftsabgeordnete betroffen
Verfahren nach Morddrohungen gegen Politiker eingestellt

Die Morddrohungen, die ein Unbekannter per Mail an fünf Abgeordnete der Bremischen Bürgerschaft geschickt hat, liefen über einen schwedischen Server. Eine unüberwindbare Hürde für die Polizei.

 mehr »
Zahl der Straftaten gestiegen: Morddrohungen gegen Politiker
Zahl der Straftaten gestiegen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

2020 hat die Zahl der Bedrohungen und Anfeindungen von Politikern laut Bundesinnenministerium deutlich zugenommen. Auch fünf Abgeordnete der Bremischen Bürgerschaft waren betroffen.

 mehr »
Digitale Podiumsdiskussion: Das Problem mit dem schmuddeligen Image
Digitale Podiumsdiskussion
Das Problem mit dem schmuddeligen Image

Die meisten MMA-Kämpfer sind Sportler. Doch in der Szene der Vollkontakt-Kämpfer tummeln sich auch Rechtsextreme, um sich körperlich fit zu machen und um Gleichgesinnte zu treffen.

 mehr »
Kommentar zu den Bremer Grünen: Basisdemokratie bleibt den Bremer Grünen heilig
Kommentar zu den Bremer Grünen
schließen X
Bisher 4 Kommentare

Die Bremer Grünen halten am Prinzip der Basisdemokratie fest. Der Versuch des Landesvorstandes, daran etwas zu ändern, war das Werk von Amateuren, meint Jürgen Theiner.

 mehr »
Digitale Mitgliederversammlung: Bremer Grüne wollen keine Delegierten
Digitale Mitgliederversammlung
Bremer Grüne wollen keine Delegierten

Die grüne Basis votiert gegen den Landesvorstand: Dessen Versuch eine Delegiertenkonferenz in der Parteisatzung zu verankern, wurde auf einer digitalen Mitgliederversammlung mehrheitlich abgelehnt.

 mehr »
Verbale Attacken in der Bürgerschaft: Dete spaltet weiter die Gemüter
Verbale Attacken in der Bürgerschaft
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Seit dem 9. Oktober ist die Dete in der Bremer Neustadt besetzt. Der Umgang des Senats mit dieser Situation sorgte mehr als zwei Monate danach in der Bremischen Bürgerschaft für heftige verbale Attacken.

 mehr »
Neues Angebot in Bremen: Beratung zu
Intersexualität
Neues Angebot in Bremen
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Von 500 Kindern ist eines weder eindeutig weiblich noch männlich, davon gehen Schätzungen aus. Für intersexuelle Menschen und für Eltern von intersexuellen Kindern gibt es in Bremen nun eine neue Anlaufstelle.

 mehr »
Anzeige