Kanzlerin

Bilanz vor der Sommerpause: Merkel will GroKo zusammenhalten und kritisiert Trump
Bilanz vor der Sommerpause
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Klimapolitik, Rassismus, Flüchtlinge, Personalwechsel - anderthalb Stunden stand Kanzlerin Merkel auf ihrer Sommerpressekonferenz Rede und Antwort. Ein Überblick.

 mehr »
Hintergrund: Von Kanzlern und vertuschten Krankheiten
Hintergrund
Von Kanzlern und vertuschten Krankheiten

Ein Bundeskanzler mit schwacher Gesundheit? Das war und ist für viele undenkbar. Waren frühere Regierungschefs ernsthaft krank, wurde geschwiegen oder bewusst verharmlost.

 mehr »
Kanzlerin
Merkel verteidigt Flüchtlingspolitik

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihre Flüchtlingspolitik seit 2015 verteidigt. Im Jahr 2015 habe mit dem Bürgerkrieg in Syrien und dem Regime der Terrormiliz Islamischer Staat im Vorderen Orient eine Ausnahmesituation bestanden, sagte Merkel am ...

 mehr »
Kanzlerin
Merkel sieht CO2-Steuer für Klimaschutz äußerst skeptisch

Bundeskanzlerin Angela Merkelsieht eine CO2-Steuer äußerst skeptisch. Diese Steuer würde einfach auf den Spritpreis draufgeschlagen, sagte Merkel im brandenburgischen Schwedt bei einem Bürgerdialog. Um CO2-Emissionen zu reduzieren, müsse man ...

 mehr »
Umfrage: 67 Prozent pro Merkel: Debatte um Koalitionsbruch: CDU-Spitze versucht Entschärfung
Umfrage: 67 Prozent pro Merkel
Debatte um Koalitionsbruch: CDU-Spitze versucht Entschärfung

Die Diskussion über eine vorzeitige Ablösung von Kanzlerin Merkel durch CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer kommt der Union ungelegen. Sie setzt zunächst auf ruhiges Regieren. Doch behält die SPD etwa nach der Europawahl die Nerven?

 mehr »
Ton in der GroKo wird rauer: CDU empört über SPD: Kanzlerwechsel kein Thema
Ton in der GroKo wird rauer
CDU empört über SPD: Kanzlerwechsel kein Thema

Der Ton in der Koalition wird rauer. SPD-Politiker schließen es aus, bei einem Rückzug von Angela Merkel die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer ins Kanzleramt zu wählen. Unionsgranden finden die Debatte unverantwortlich. Und auch in der ...

 mehr »
Abschied vom Partei-Vorsitz: Merkels Rückzug befeuert Seehofer-Debatte
Abschied vom Partei-Vorsitz
Merkels Rückzug befeuert Seehofer-Debatte

Angelas Merkels Abschied vom CDU-Vorsitz bringt die Verhältnisse zum Tanzen. Wann erklärt sich Friedrich Merz? Und viele Augen richten sich nun auf den ebenfalls wankenden CSU-Chef Horst Seehofer - während die SPD versucht, einen inhaltlichen ...

 mehr »
"Volksverräterin"-Rufe: Kanzlerin mahnt in Sachsen Augenmaß bei Kritik an
"Volksverräterin"-Rufe
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Nirgendwo schien der Unmut über Angela Merkels Flüchtlingspolitik so groß wie in Sachsen. Bei einem Besuch am Donnerstag trifft die Kanzlerin wieder auf Kritik. Aber nicht nur.

 mehr »
Dialog in Jena: Merkel plädiert für Vielfalt und Kompromisse in Europa
Dialog in Jena
Merkel plädiert für Vielfalt und Kompromisse in Europa

Immer wieder derselbe Vorwurf: Zu viel Bürokratie und Bürgerferne in Europa. Die Kanzlerin versucht, dagegen zu halten - und macht klar: Nicht immer ist Europa schuld.

 mehr »
Pflege
Merkel: Pflegekräfte müssen besser bezahlt werden

Pflegekräfte in Deutschland werden nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel nicht ausreichend bezahlt. Merkel sagte in ihrer wöchentlichen Video-Botschaft: "Die Bezahlung ist immer noch so, dass viele sagen: Das ist nicht ausreichend - und das ...

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige