Karl Marx

VVN-Entscheidung: Kommentar: Unbequem - aber gut für die Demokratie
VVN-Entscheidung
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Erst haben die Globalisierungskritiker von Attac die Gemeinnützigkeit eingebüßt, dann das Netzwerk Campact, jetzt die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes. Es trifft die Falschen, schreibt Monika Felsing.

 mehr »
Blue Thursdays: Geschichte auf dem Silbertablett
Blue Thursdays
Geschichte auf dem Silbertablett

Im Verdener Domherrenhaus erwachen im kommenden Jahr wieder die „Blue Thursdays“. Unter anderem gibt es Geschichten über den Baron von Münchhausen und Elvis Presley.

 mehr »
Weiterbildung für Erwachsene: Arbeitnehmer weiten ihren Blick
Weiterbildung für Erwachsene
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Das Angebot ist bundesweit einmalig: Im Zwei-Jahres-Kurs am Zentrum für Arbeit und Politik (Zap) können sich politisch Interessierte berufsbegleitend weiterbilden und einen Hochschulzugang erwerben.

 mehr »
Führung durch Knoops Park: Hintergründiges über die Gebäude
Führung durch Knoops Park
Hintergründiges über die Gebäude

Dieter Begemann macht bei einer Führung durch Knoops Park auf architektonische Besonderheiten aufmerksam. An passenden Stellen trägt der Kunstwissenschaftler Gedichte vor.

 mehr »
Kommentar zur Meinungsvielfalt: Warum Demokratie rechte Bücher in Bibliotheken aushalten muss
Kommentar zur Meinungsvielfalt
schließen X
Bisher 15 Kommentare

In einer Demokratie muss man es aushalten können, wenn in Stadtbibliotheken Bücher rechter Verlage in den Regalen stehen, findet unsere Autorin Iris Hetscher.

 mehr »
The Beatles zum Mitsingen: Ganz im Zeichen der Liebe
The Beatles zum Mitsingen
Ganz im Zeichen der Liebe

Ein Sing out in der Stadtkirche Delmenhorst soll das Erscheinen des legendären Weißen Albums der Pilzköpfe vor 50 Jahren feiern.

 mehr »
Reparier-Bar in Blumenthal: Neues Leben
im Jung’schen Haus
Reparier-Bar in Blumenthal
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Fünfzehn Jahre lang stand das Eckhaus Kapitän-Dallmann-Straße 2 leer. Jetzt will Michael Rodschies mit einer „Reparier-Bar“ und anderen Ideen wieder Leben in das Gebäude bringen.

 mehr »
Straßen in Bremen: Zuhause bei Karl Marx
Straßen in Bremen
Zuhause bei Karl Marx

In Bremen gibt es eine Karl-Marx-Straße. Fritz Bolte wohnt hier und erzählt von der bewegten Geschichte der Straße und seinem eigenen Bezug zum deutschen Philosophen.

 mehr »
Karl Marx im Osten: Wie Marx über Chemnitz kam
Karl Marx im Osten
Wie Marx über Chemnitz kam

In der ehemaligen DDR hieß Chemnitz Karl-Marx-Stadt. Während Marx heute Teil der Kultur und Vermarktung der Stadt geworden ist, speilte der Name für die Bewohner in der DDR eher eine untergeordnete Rolle.

 mehr »
Anzeige