Karl Schmidt-Rottluff

Kommentar über Nazi-Bilder im Kanzleramt: Mangelnder Kunstsinn
Kommentar über Nazi-Bilder im Kanzleramt
Mangelnder Kunstsinn

Nach Abhängen zweier Gemälde des umstrittenen Künstlers Emil Nolde, sollen nun auch Werke von Karl Schmidt-Rottluff aus dem Amtszimmer. Hendrik Werner sieht darin einen Mangel an Reflexion, Recherche und Kunstsinn.

 mehr »
Ausstellung im Overbeck-Museum: Hommage an die Natur
Ausstellung im Overbeck-Museum
Hommage an die Natur

"Die Schönheit im Kleinen" heißt die aktuelle Ausstellung im Overbeck-Museum in Bremen. Fünf Künstlerinnen haben sich auf unterschiedliche Art und Weise mit Blumen beschäftigt. Wie, das zeigt das Vegesacker Museum.

 mehr »
Karl Marx im Osten: Wie Marx über Chemnitz kam
Karl Marx im Osten
Wie Marx über Chemnitz kam

In der ehemaligen DDR hieß Chemnitz Karl-Marx-Stadt. Während Marx heute Teil der Kultur und Vermarktung der Stadt geworden ist, speilte der Name für die Bewohner in der DDR eher eine untergeordnete Rolle.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige