Karneval

Mehrere Verletzte: Sturmtief "Thomas" lässt Bäume auf Bahnstrecken stürzen
Mehrere Verletzte
Sturmtief "Thomas" lässt Bäume auf Bahnstrecken stürzen

Umgestürzte Bäume und lahmgelegte Züge: Sturmböen brausen über Teile Deutschlands. Das ganz große Chaos bleibt aus. Karnevalisten sollten sich auch in den nächsten Tagen regenfest anziehen.

 mehr »
Karneval
Podium bei Fasnachtsveranstaltung umgeweht - Vier Menschen verletzt

Tuttlingen (dpa) - Bei einer Fasnachtsveranstaltung in Baden-Württemberg ist ein Podium umgeweht worden, dabei wurden vier Menschen verletzt. Das Gestell stürzte am Abend in Dornhan auf rund 50 verkleidete Zuschauer, wie die Polizei mitteilte. Eine ...

 mehr »
Fallstricke: Die elf größten Anfängerfehler im Karneval
Fallstricke
Die elf größten Anfängerfehler im Karneval

In Köln darf man nicht "Helau" rufen, das weiß fast jeder. Dass man unter bestimmten Umständen aber auch nicht "Kamelle" rufen darf, das ist schon weniger bekannt. Und es gibt noch viel tückischere Fallstricke in den Niederungen des Karnevals.

 mehr »
Versicherungsfragen: Sturmschäden nur provisorisch beheben
Versicherungsfragen
Sturmschäden nur provisorisch beheben

Wer nach einem Sturm unter Schäden an seinem Haus leidet, weil etwa Kälte durch kaputte Dächer oder Fenster eindringt, möchte sich schnellstmöglich an die Reparaturen machen. Vorab aber ist ein Gespräch mit der Versicherung wichtig.

 mehr »
Rosenmontag: Karneval am Arbeitsplatz
Rosenmontag
Karneval am Arbeitsplatz

Die Narren haben ihren Auftritt natürlich schon lang geplant. Wer sich nicht so beherzt in den Karnevalstrubel stürzt, fragt sich mitunter: Ist der Rosenmontag wirklich ein ganz normaler Arbeitstag?

 mehr »
Straßenkarneval: Die Narren feiern wieder - trotz Sturm und Straßensperren
Straßenkarneval
Die Narren feiern wieder - trotz Sturm und Straßensperren

Ein bisschen Mut musste man dieses Jahr schon aufbringen, um sich an Weiberfastnacht in den Karneval zu stürzen: Ein Sturm zog auf, Polizisten mit Maschinenpistole erinnerten an die Terrorgefahr. Doch ließen sich Tausende nicht schrecken. Mit im ...

 mehr »
Karneval
Weiberfastnacht eröffnet Straßenkarneval

Es ist mal wieder soweit: Im Rheinland und anderswo beginnt an Weiberfastnacht oder Altweiber der Straßenkarneval. Wohl noch nie waren die Sicherheitsvorkehrungen dabei so streng wie diesmal. In Mainz hat Polizeidirektor Achim Zahn an die Narren ...

 mehr »
Schnaps war sein letztes Wort: Zum Karneval: Mythen und Fakten zu Alkohol
Schnaps war sein letztes Wort
Zum Karneval: Mythen und Fakten zu Alkohol

Bier auf Wein, das lass' sein. Was ist dran an den Volksweisheiten über Alkoholgenuss? Ein paar Nachfragen zur Karnevalszeit.

 mehr »
Politisch und provokativ
Am Rosenmontag fährt die Weltpolitik mit

Für Bauer von Rosenmontagswagen herrschen gerade goldene Zeiten. Trump, Brexit, Erdogan - es gibt so vieles, was man mit einem bissigen Kommentar bedenken könnte. In Köln und Mainz sind die Motivwagen nun fertig. Sie spiegeln die politische ...

 mehr »
Flucht aus dem Alltag: Samba und Soldaten: Rios Karneval als Parallelwelt
Flucht aus dem Alltag
Samba und Soldaten: Rios Karneval als Parallelwelt

Überschattet von zunehmender Gewalt und Finanzproblemen nach Olympia begibt sich Rio de Janeiro in den kollektiven Karnevalsrausch, eine Sambaschule ist 2017 so politisch wie selten. Der neue Bürgermeister kann mit der Sause entgegen aller Tradition ...

 mehr »
Anzeige