Karoline Linnert

Die Geschichte der Bremer Landesbank: Den Anfang machte 1883 die „Bodencredit-Anstalt“
Die Geschichte der Bremer Landesbank
Den Anfang machte 1883 die „Bodencredit-Anstalt“

Es begann im Jahre 1883 im Herzogtum Oldenburg. Daraus wurde später die Bremer Landesbank, deren Name auf der Flagge am Domshof zum letzten Mal im Juli 2018 wehte. Wie die BLB entstand, und wie sie verschwand.

 mehr »
Eigentümer entscheiden: NordLB streicht Hunderte Stellen in Bremen
Eigentümer entscheiden
schließen X
Bisher 13 Kommentare

Die Eigentümer der NordLB haben entschieden: Von heute rund 400 Stellen werden am Bremer Standort knapp 100 übrig bleiben. Oldenburg verliert nichts mehr und bleibt auf dem Stand von 200 Beschäftigten.

 mehr »
Lätare-Spende: Kristina Vogt verteilt Brot und Heringe
Lätare-Spende
Kristina Vogt verteilt Brot und Heringe

Die Bremer Wirtschaftssenatorin ist am 23. März Ehrengast auf dem Verdener Rathausplatz. Das Benefiz-Essen kommt drei Verdener Projekten zugute.

 mehr »
Kommentar zum Bremer Bildungsetat: Geld allein macht nicht klug
Kommentar zum Bremer Bildungsetat
Geld allein macht nicht klug

Die rot-grün-rote Regierung will 360 Millionen Euro zusätzlich ins Kinder- und Bildungsressort investieren. Das kann nicht schaden, wird die Probleme aber alleine nicht lösen, vermutet Silke Hellwig.

 mehr »
Gröpelinger Neujahr
Na’-Stiftung kann loslegen

Immer am zweiten Sonntag im Januar wird beim „Gröpelinger Neujahr“ im Nachbarschaftshaus Helene Kaisen (Na‘) auf die kommenden zwölf Monate angestoßen. Ehrengast war dieses Mal Finanzsenator Dietmar Strehl.

 mehr »
Ausbildung und duale Studiengänge: Wie Bremen um Fachkräfte wirbt
Ausbildung und duale Studiengänge
Wie Bremen um Fachkräfte wirbt

Was tut Bremen bei der Suche nach Fachkräften? Mit Kampagnen, Ausbildung und dualen Studiengängen will die Hansestadt dem Mangel entgegenwirken. Doch die Situation bei Ingenieuren dürfte sich noch verschärfen.

 mehr »
20 Jahre Promi-Kochen
„Wir hatten keinen langweiligen Gast"

Das Promi-Kochen im Nachbarschaftshaus Helene Kaisen gibt es jetzt seit 20 Jahren. Organisator Jürgen Ferber blickt zurück.

 mehr »
Keine Einladung für Bovenschulte und Kollegen: Eiswettfest ohne Bremer Senat
Keine Einladung für Bovenschulte und Kollegen
schließen X
Bisher 13 Kommentare

Weder Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte noch weitere Mitglieder des Senats oder Vertreter der Presse sind zum Eiswettfest am 18. Januar eingeladen und zugelassen.

 mehr »
Stadtentwicklung, Gesellschaft, Kultur: Das wird wichtig in Bremen am Freitag, 15. November 2019
Stadtentwicklung, Gesellschaft, Kultur
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Am Freitag wird vorgelesen, im Viertel abschließend gewerkelt und im Rathaus ausgezeichnet: Das wird wichtig in Bremen.

 mehr »
Neuer Wunschbaum in Gröpelingen: Wunschbaum mit direktem Draht zur Verwaltung
Neuer Wunschbaum in Gröpelingen
Wunschbaum mit direktem Draht zur Verwaltung

Ein Apfelbaum am Gröpelinger Bibliotheksplatz soll ab sofort den Dialog zwischen Bürgern und Verwaltung verbessern. Die Goldparmäne ist nämlich ein Wunschbaum, an dem Anregungen abgegeben werden können.

 mehr »
Anzeige