Kartellamt

Brüssel ermittelt: Kartellamt erzielt mehr Rechte für Amazon-Händler
Brüssel ermittelt
Kartellamt erzielt mehr Rechte für Amazon-Händler

Nutzt Amazon Daten von Händlern auf seiner Plattform, um sie zu benachteiligen? Die EU-Wettbewerbshüter gehen der Sache auf den Grund. In Deutschland erzielten die Kartellwächter unter anderem weltweit bessere Konditionen für die Händler.

 mehr »
Müllbranche: Kartellamt untersagt Remondis-Übernahme des Grünen Punkts
Müllbranche
Kartellamt untersagt Remondis-Übernahme des Grünen Punkts

Das Kreislauf-Symbol des Grünen Punktes kennt jeder. Dahinter steckt eine Firma namens DSD, die eine Schlüsselfunktion hat in der deutschen Abfallbranche. Diese Firma sollte von einem Müllriesen geschluckt werden. Doch daraus wird nichts.

 mehr »
Bedenken vom Kartellamt: Grüner Punkt: Umstrittene Übernahme wohl vom Tisch
Bedenken vom Kartellamt
Grüner Punkt: Umstrittene Übernahme wohl vom Tisch

Das Zeichen kennt jeder: den Grüne Punkt auf Verpackungen. Dahinter steht eine Firma, die von einem Müllkonzern gekauft werden sollte. Doch daraus wird wohl nichts.

 mehr »
Wenig Transparenz: Kartellamt rügt Mängel bei Online-Vergleichsportalen
Wenig Transparenz
Kartellamt rügt Mängel bei Online-Vergleichsportalen

Einen neuen Handytarif suchen, Geld beim Strom sparen oder einen Versicherungsvertrag abschließen - viele Verbraucher nutzen dafür Vergleichsportale im Internet. Dabei sind aber einige Fallstricke zu beachten, warnt das Bundeskartellamt.

 mehr »
Transparenzverstöße: Kartellamt rügt Mängel bei Online-Vergleichsportalen
Transparenzverstöße
Kartellamt rügt Mängel bei Online-Vergleichsportalen

Einen neuen Handytarif suchen, Geld beim Strom sparen oder einen Versicherungsvertrag abschließen - viele Verbraucher nutzen dafür Vergleichsportale im Internet. Dabei sind aber einige Fallstricke zu beachten, warnt das Bundeskartellamt.

 mehr »
Missbrauch von Nutzerdaten?: Kartellamt schränkt Facebook ein
Missbrauch von Nutzerdaten?
Kartellamt schränkt Facebook ein

Das Bundeskartellamt hat Facebook die Datensammlung außerhalb des Online-Netzwerks untersagt. Facebook will sich gegen das Votum des Kartellamtes vor Gericht wehren.

 mehr »
Deutsche Fußball Liga: Streit um 50+1-Regel: Bundeskartellamt schreibt Vereine an
Deutsche Fußball Liga
Streit um 50+1-Regel: Bundeskartellamt schreibt Vereine an

Im Streit um die 50+1-Regel hat das Bundeskartellamt alle 36 Profiklubs der 1. und 2. Bundesliga schriftlich aufgefordert, sich zu den Lizenzierungsvorgaben der Deutschen Fußball Liga zu erklären.

 mehr »
Frist läuft ab: Heute Kartellamtsentscheidung zu Karstadt-Kaufhof-Fusion?
Frist läuft ab
Heute Kartellamtsentscheidung zu Karstadt-Kaufhof-Fusion?

Karstadt und Kaufhof wollen fusionieren, um sich im harten Wettbewerb besser behaupten zu können. Doch dabei haben auch die Wettbewerbshüter noch ein Wort mitzureden. Und die Entscheidung könnte unmittelbar bevorstehen.

 mehr »
„Wurstlücke“ ist geschlossen: Kartellamt verhängte 2018 schon 272 Millionen Euro Bußgelder
„Wurstlücke“ ist geschlossen
Kartellamt verhängte 2018 schon 272 Millionen Euro Bußgelder

Bei der Verfolgung von Kartellsündern ist die „Wurstlücke“ endlich geschlossen. Unternehmen können sich Bußgeldern nicht mehr so leicht entziehen. Die verhängten Summen sind kräftig gestiegen.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige