Kasachstan

Rückkehr von der ISS: Raumfahrer Alexander Gerst ist wohlbehalten zurück
Rückkehr von der ISS
Raumfahrer Alexander Gerst ist wohlbehalten zurück

Die Erde hat ihn wieder: Alexander Gerst ist von der Internationalen Raumstation ISS zurückgekehrt. In Köln betritt der Astronaut nach fast 200 Tagen im All deutschen Boden - und sogar der Nieselregen bereitet ihm Freude.

 mehr »
Usa
Raumfahrer Alexander Gerst wieder auf der Erde

Nach fast 200 Tagen im All ist der deutsche Astronaut Alexander Gerst mit zwei weiteren Raumfahrern wieder sicher auf der Erde gelandet. Seine Sojus-Raumkapsel schlug gegen 6.00 Uhr (MEZ) planmäßig in der Steppe von Kasachstan in Zentralasien auf. ...

 mehr »
Russland
Sojus-Kapsel mit Astronaut Gerst von ISS abgedockt

Nach rund einem halben Jahr an Bord der Internationalen Raumstation hat der deutsche Astronaut Alexander Gerst die ISS wieder verlassen. Die Sojus-Kapsel mit Gerst, der US-Astronautin Serena Auñón-Chancellor und dem russischen Kosmonauten Sergej ...

 mehr »
USA
Alexander Gerst könnte Weihnachten mit der Familie feiern

Der deutsche Astronaut Alexander Gerst könnte nach einer erfolgreichen Rückkehr aus dem All Weihnachten bei der Familie feiern. „Ja, er hat an den Feiertagen frei, lediglich Sport und Training zum Zwecke der Regenerierung und Rehabilitation müssen ...

 mehr »
Russland
Astronaut Gerst verabschiedet sich von ISS

Nach rund einem halben Jahr auf der Internationalen Raumstation hat sich der deutsche Raumfahrer Alexander Gerst von der ISS verabschiedet. Gemeinsam mit der US-Astronautin Serena Auñón-Chancellor und dem russischen Kosmonauten Sergej Prokopjew ...

 mehr »
Russland
Deutscher Astronaut Gerst fliegt zurück zur Erde

Nach gut einem halben Jahr auf der Internationalen Raumstation ISS kehrt der deutsche Raumfahrer Alexander Gerst wieder zurück auf die Erde. Er soll planmäßig morgen früh um 6.04 Uhr deutscher Zeit in einer Sojus-Kapsel in der kasachischen Steppe ...

 mehr »
Kanada
Nach Fehlstart: Erstmals wieder Raumfahrer zur ISS geflogen

Rund zwei Monate nach dem dramatischen Fehlstart einer russischen Sojus-Rakete ist erstmals wieder eine Crew zur Internationalen Raumstation ISS geflogen. Die Rakete mit der US-Astronautin Anne McClain, dem Russen Oleg Kononenko und dem Kanadier ...

 mehr »
Kasachstan
Drei Raumfahrer zur ISS gestartet

Rund zwei Monate nach dem dramatischen Fehlstart einer russischen Sojus-Rakete ist erstmals wieder eine Crew zur Internationalen Raumstation ISS aufgebrochen. Die Rakete mit der US-Astronautin Anne McClain, dem Russen Oleg Kononenko und dem Kanadier ...

 mehr »
Ablösung für „Astro-Alex“: Nach Fehlstart: Erstmals wieder Raumfahrer zur ISS geflogen
Ablösung für „Astro-Alex“
Nach Fehlstart: Erstmals wieder Raumfahrer zur ISS geflogen

„Willkommen im All“, begrüßte der deutsche Astronaut Alexander Gerst seine Ablösung. Zwei Monate nach einem dramatischen Fehlstart sind erstmals wieder Raumfahrer zur ISS geflogen - und der nächste Start ist auch schon angekündigt.

 mehr »
Syrien
Syrien-Gespräche: Beruhigung in Rebellenhochburg im Fokus

Bei den Syrien-Gesprächen in Astana haben alle Seiten versucht, die Lage in der letzten großen Rebellenhochburg Idlib zu beruhigen. Noch während der Gespräche in der kasachischen Hauptstadt wurden die Gefechte in Syrien aber wieder intensiver. ...

 mehr »
Anzeige