Kathrin Wilken

Kulturprogramm: Die Ideen gehen nicht aus
Kulturprogramm
Die Ideen gehen nicht aus

Die Corona-Lage hat Veranstalter hart getroffen. Dennoch gibt es ein buntes und vielfältiges Programm in Syke. Der Veranstaltungskalender der Stadt ist jetzt erschienen.

 mehr »
Tag der Regionen: Abgespeckt, aber ein Programm
Tag der Regionen
Abgespeckt, aber ein Programm

Konzerte fallen aus, Partys unter Corona-Bedingungen werden schlecht besucht – nun steht der Tag der Regionen vor der Tür. Die Stadt Syke bietet ein abgespecktes Programm an.

 mehr »
Gleis 1: Was wird aus dem Kabarett-Tempel?
Gleis 1
Was wird aus dem Kabarett-Tempel?

Seine Arbeit macht seinen Nebenjob unmöglich: Joachim Schröder wird sich künftig nicht mehr um Kabarett und Comedy im Gleis 1 kümmern. Aber die Stadt Syke ist gewillt, seine Aufgaben zu übernehmen.

 mehr »
Stadtradeln: Zweimal rund um die Erde
Stadtradeln
Zweimal rund um die Erde

Gut 80 000 Kilometer haben die Syker Stadtradler heruntergestrampelt. Das entspricht einer Strecke von zweimal rund um den Globus. Und einer deutlichen Steigerung.

 mehr »
Für mehr Abstand bei Vorstellungen: Syker Theater dünnt Sitzplatzangebot aus
Für mehr Abstand bei Vorstellungen
Syker Theater dünnt Sitzplatzangebot aus

Um auch in Corona-Zeiten Theateraufführungen zu ermöglichen, hat die Stadt Syke für ihr Theater ein Hygiene- und Abstandskonzept erarbeitet. Dafür wurde auch das Sitzplatzangebot ausgedünnt.

 mehr »
Das Porträt: Bloß keine Langeweile
Das Porträt
Bloß keine Langeweile

Langeweile kennt Silke Bollhorst aus Okel nicht. Dafür ist die gebürtige Weyherin zu sehr unterwegs und aktiv. So wie etwa beim Bremer Tourneetheater, bei dem sie vor mehr als zehn Jahren angefangen hat.

 mehr »
Wanderwege: Für bessere Sichtbarkeit
Wanderwege
Für bessere Sichtbarkeit

Wandern liegt voll im Trend. Die Stadt Syke bietet dafür viele Möglichkeiten. Mit neuen Karten und Schildern sollen die lokalen Wandermöglichkeiten nun besser sichtbar gemacht werden.

 mehr »
Syker Theater: Endlich wieder Theater
Syker Theater
Endlich wieder Theater

Das Ende des kulturellen Stillstands ist in Sicht. Wenn alles gut geht, öffnet das Syker Theater September seine Pforten. Zum Auftakt feiert das Duo Die Feisten „Junggesellenabschied“.

 mehr »
Weihnachtsmärchen
Ein Zeichen der Hoffnung setzen

Im Syker Theater bereitet man sich auf die Wiedereröffnung vor. Karten für das Weihnachtsmärchen können bereits reserviert werden. Das Bremer Tourneetheater spielt „Petterson und Findus“.

 mehr »
Stadtradeln: Tüchtig in die Pedale treten
Stadtradeln
Tüchtig in die Pedale treten

Der Stadtradeln-Wettbewerb geht ab Montag, 25. Mai, in die nächste Runde. Syke, Bassum, Twistringen, Stuhr und Weyhe rufen als Win-Region gemeinsam zum Mitmachen auf.

 mehr »
Anzeige