Kerstin Doty

Fertigstellung im Sommer: Nach fünf Jahren Planung: Neuer Spielplatz entsteht in Huckelriede
Fertigstellung im Sommer
Nach fünf Jahren Planung: Neuer Spielplatz entsteht in Huckelriede

Die Kinder der Neustadt können sich auf einen komplett neu gestalteten Spielplatz in Huckelriede freuen. Mitfinanziert wird das Projekt von Prominenten aus Fernsehen und Fußball.

 mehr »
Alles sauberer durch Corona-Stillstand?: Wie sich die Pandemie auf die Umwelt auswirkt
Alles sauberer durch Corona-Stillstand?
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Ist die Luft tatsächlich besser? Verbrauchen die Menschen mehr Strom, weil sie jetzt viel Zeit daheim verbringen? Wie und ob sich die Coronavirus-Pandemie auf die Bremer Umwelt auswirkt, erklären Experten.

 mehr »
Beirat Neustadt informiert Bürger: Abgestellte Räder schaden jungen Bäumen
Beirat Neustadt informiert Bürger
schließen X
Bisher 9 Kommentare

Junge Bäume nehmen Schaden, wenn Fahrräder an ihnen angelehnt oder angebunden werden. Der Beirat Neustadt will mit einem Info-Flyer erreichen, dass die Stadtteilbewohner mehr Rücksicht nehmen.

 mehr »
Nach Trockenheit im April: Hoffen auf den Regen - nicht nur in Bremen
Nach Trockenheit im April
Hoffen auf den Regen - nicht nur in Bremen

Pflanzen leiden unter der extremen Trockenheit der vergangenen Wochen. Auch in den kommenden Tagen soll nur wenig Regen fallen.

 mehr »
Trockene Böden: Umweltbetrieb Bremen muss Grünanlagen und Bäume bewässern
Trockene Böden
Umweltbetrieb Bremen muss Grünanlagen und Bäume bewässern

Ob im Stadtgarten Vegesack oder in Knoops Park, die Böden sind zu trocken. Weil es in den vergangenen Wochen zu wenig geregnet hat, muss der Umweltbetrieb Grünanlagen und junge Bäume wässern.

 mehr »
Stadtgarten Vegesack: 350 Stiefmütterchen gestohlen
Stadtgarten Vegesack
350 Stiefmütterchen gestohlen

Unbekannte haben aus einem Beet im Stadtgarten mehr als 350 Stiefmütterchen gestohlen. Der Umweltbetrieb hat Anzeige gegen unbekannt gestellt und bittet um Hinweise.

 mehr »
Blühstreifen geplant: Mehr Wildblumen für Borgfeld
Blühstreifen geplant
Mehr Wildblumen für Borgfeld

Borgfeld soll noch bunter werden. Der Umweltbetrieb Bremen kündigt jetzt an, zum Beispiel entlang der Daniel-Jacobs-Allee Wildblumen aussäen zu wollen - ganz im Sinne des Beirates.

 mehr »
Baum ist schwer beschädigt: Süntelbuche wird gefällt
Baum ist schwer beschädigt
Süntelbuche wird gefällt

Ein 150 Jahre alter Baum in Wätjens Park ist im vergangenen Jahr durch ein Feuer schwer geschädigt worden, nachdem Ungekannte glühende Grillkohle in den hohlen Stamm geschüttet hatten. Nun wird er gefällt.

 mehr »
Im öffentlichen Raum: Umweltsenatorin Schaefer über das Verstreuen von Totenasche in Bremen
Im öffentlichen Raum
Umweltsenatorin Schaefer über das Verstreuen von Totenasche in Bremen

Im November vergangenen Jahres wurde erstmals Totenasche im öffentlichen Raum verstreut. Zur Frage, welche Flächen dafür in Frage kommen, äußert sich jetzt Umweltsenatorin Maike Schaefer.

 mehr »
Blütenpracht im Dezember in Bremen-Nord: Was es mit dem derzeitigen Phänomen auf sich hat
Blütenpracht im Dezember in Bremen-Nord
schließen X
Bisher 1 Kommentar

In Wätjens Park in Blumenthal blühen die Rosen, in Vegesacks Fußgängerzone stehen die Robinien in vollem Laub. Was sagen Umweltbetrieb und Naturschützer zu diesem Phänomen?

 mehr »
Anzeige