Kerstin Doty

Barrierefreie Info-Stele: Ohne Hindernisse Geschichte erleben
Barrierefreie Info-Stele
Ohne Hindernisse Geschichte erleben

Es ist die erste barrierefreie Informationstafel in den städtischen Parks Bremens: Blinde Menschen sowie Rollstuhlfahrer können sich künftig ohne Hindernisse Wissenswertes über ein ehemaliges Stadttor erfahren.

 mehr »
Debatte in Bremen-Nord: Gegen das Dröhnen der Laubsauger
Debatte in Bremen-Nord
schließen X
Bisher 10 Kommentare

Straßen und Wege müssen vom Laub befreit werden. Nordbremer Umweltschützer unterstützen einen Vorstoß, auf benzinbetriebene Geräte zu verzichten. Doch den Betrieben sind die E-Geräte zu schwach.

 mehr »
Positionspapier zum Lärm- und Umweltschutz: Grünen-Fraktion will Einsatz von Laubbläsern in städtischen Betrieben einschränken
Positionspapier zum Lärm- und Umweltschutz
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Die Partei will den Einsatz der lärmenden Laubgebläse von städtischen Betrieben einschränken und fordert den Umstieg auf akkubetriebene Geräte.

 mehr »
Heinekens Park: Feinarbeit im Heckentheater
Heinekens Park
Feinarbeit im Heckentheater

Einmal im Jahr müssen die Hainbuchen des barocken Heckentheaters in Heinekens Park beschnitten werden. Dabei ist viel Genauigkeit gefragt.

 mehr »
In der Langenstraße in Bremen: Baum mit Bankrondell: Eine Insel im Stadtmeer
In der Langenstraße in Bremen
schließen X
Bisher 2 Kommentare

In der Langenstraße lädt eine Baum-Bank zum Verweilen ein. Die eisern umringte Säulenhainbuche ist der weit und breit einzige Baum zwischen Pressehaus-Parkgarage und Stintbrücke.

 mehr »
Illegales Parken in Bremen: Kontroverse Reaktionen auf Pfähle in Findorff
Illegales Parken in Bremen
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Nun ist es endgültig vorbei, das illegale Parken entlang der Findorffallee. 400 Pfeiler sollen das verhindern. Längst nicht alle Bremerinnen und Bremer sind von dieser Maßnahme begeistert.

 mehr »
Baumbestand leidet - auch in Bremen und umzu: 800 Millionen Euro für den deutschen Wald
Baumbestand leidet - auch in Bremen und umzu
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Mit 800 Millionen Euro soll der Wald in den kommenden Jahren aufgeforstet und wieder fit gemacht werden. Denn hinter dem deutschen Baumbestand liegt ein folgenschweres Jahr - auch in Niedersachsen und Bremen.

 mehr »
Zustand der Grünflächen: Beschwerden über zu wenig Grünpflege
Zustand der Grünflächen
schließen X
Bisher 6 Kommentare

Brennnesseln und Unkraut, Disteln an der Ampel. Das stört zwar meist nicht den Verkehr, aber Anwohner. Für sie wird zu wenig Grünpflege für das Stadtbild betrieben.

 mehr »
Grünzug in Huckelriede: Huckelrieder warten weiter auf Schilder am Friedensweg
Grünzug in Huckelriede
Huckelrieder warten weiter auf Schilder am Friedensweg

Wo bleiben die Straßenschilder? Das fragen sich Bremer am „Huckelrieder Friedensweg“. Das Warten auf den Schriftzug wird wohl noch etwas dauern.

 mehr »
Wenn das Wasser schwindet: Sinkende Pegel im Bremer Südosten
Wenn das Wasser schwindet
Sinkende Pegel im Bremer Südosten

Auch in diesem Jahr macht sich die Trockenheit bemerkbar - die Gewässer führen deutlich weniger Wasser. Auf dem Mahndorfer See konnte die DLRG nicht mal mehr ihr Boot einsetzen.

 mehr »
Anzeige