Klagen

Hunderte Klagen: Nach Missbrauchsklagen: Insolvenz der US-Pfadfinder
Hunderte Klagen
Nach Missbrauchsklagen: Insolvenz der US-Pfadfinder

Vorwürfe sexuellen Missbrauchs haben die Pfadfinder in den USA schon vor Jahren in eine Krise gestürzt. Angesichts der Vielzahl an Klagen vollzieht die Jugendorganisation nun einen drastischen Schritt.

 mehr »
VW lehnt Vergleich ab: Weiter Unsicherheit für viele Dieselkunden
VW lehnt Vergleich ab
Weiter Unsicherheit für viele Dieselkunden

Mehr als vier Jahre nach dem Beginn der Abgaskrise in der Autoindustrie gibt es in vielen Prozessen nach wie vor keine Klarheit, ob die Kunden Aussicht auf Schadenersatz haben.

 mehr »
Gemeinsam klagen: Was bringt die Musterfeststellungsklage?
Gemeinsam klagen
Was bringt die Musterfeststellungsklage?

Einer holt stellvertretend für viele Verbraucher die Kohlen aus dem Feuer: Das ist das Prinzip der Musterfeststellungsklage. Es gibt sie seit November 2018, doch viele Fragen sind noch immer offen.

 mehr »
11-Punkte-Plan: CDU will für schnelleres Bauen Verbandsklagen einschränken
11-Punkte-Plan
CDU will für schnelleres Bauen Verbandsklagen einschränken

Der Staat kommt beim Ausbau der Infrastruktur nicht wirklich voran. Fördermittel werden nur zögerlich abgerufen. Das hat auch damit zu tun, dass es lange Planungsverfahren und zu wenig Baukapazitäten gibt. Unionspolitiker wollen das nun ändern.

 mehr »
Klagewelle: Zahl der Glyphosat-Klagen gegen Bayer in den USA steigt
Klagewelle
Zahl der Glyphosat-Klagen gegen Bayer in den USA steigt

Bayer hat sich mit dem Kauf des US-Saatgutriesen Monsanto enorme Rechtsrisiken aufgehalst. Rund 18.400 Kläger fordern Schadensersatz von dem Agrarchemiekonzern aus Leverkusen. Nun stellt der Konzern seinen Quartalsbericht vor.

 mehr »
Nach Kritik am Monsanto-Kauf: Aufsichtsrat gibt Bayer-Chef Rückendeckung
Nach Kritik am Monsanto-Kauf
Aufsichtsrat gibt Bayer-Chef Rückendeckung

Bayer-Chef Werner Baumann ist nicht zu beneiden: Der Aktienkurs ist im Keller, die Glyphosat-Klagewelle in den USA wird immer größer. Die Aktionäre verpassten ihm einen herben Denkzettel - aber der Aufsichtsrat stellt sich dennoch hinter ihn.

 mehr »
Vergleich in den USA: Bayer zahlt Hunderte Millionen wegen Blockbuster Xarelto
Vergleich in den USA
Bayer zahlt Hunderte Millionen wegen Blockbuster Xarelto

Rund 25.000 Patienten und Angehörige haben in den USA wegen möglicher Gesundheitsschäden durch den Bayer-Gerinnungshemmer geklagt. Jetzt will der Konzern einen Schlussstrich ziehen.

 mehr »
Netzbetreiber hatten geklagt: Eilanträge abgelehnt: 5G-Auktion kann starten
Netzbetreiber hatten geklagt
Eilanträge abgelehnt: 5G-Auktion kann starten

Mit dem Mobilfunk-Standard 5G sollen Zukunftsthemen wie das autonome Fahren oder vernetzte Fabriken vorangebracht werden. Nun nimmt das Thema Fahrt auf, denn die Provider konnten die Versteigerung der 5G-Frequenzen nicht durch Eilanträge vor Gericht ...

 mehr »
Darum wollen Kunden klagen: Vorwerks neuer Thermomix sorgt für Ärger
Darum wollen Kunden klagen
Vorwerks neuer Thermomix sorgt für Ärger

Der Verkaufsschlager Thermomix hat über Jahre hinweg hohe Gewinne in die Kassen von Vorwerk gelenkt. Doch die vor wenigen Tagen vorgestellte neue Modellgeneration des Luxusküchengeräts beschert dem Hersteller erst einmal viel Ärger.

 mehr »
Ausnahmen möglich: Gericht ordnet Diesel-Fahrverbote in Köln und Bonn an
Ausnahmen möglich
Gericht ordnet Diesel-Fahrverbote in Köln und Bonn an

Seit Jahren schon reißen Köln und Bonn EU-Grenzwerte zur Luftverschmutzung. Das muss ein Ende haben, findet ein Gericht. Welche Ausnahmegenehmigungen können Dieselfahrer erwarten - etwa für Anwohner und Anlieger?

 mehr »
Anzeige