Klima

Wirkung von Covid-19 nur kurz: Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre steigt weiter
Wirkung von Covid-19 nur kurz
Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre steigt weiter

In der Corona-Krise ist es leicht, den Blick für andere globale Entwicklungen zu verlieren. Aufgrund der ruhenden Wirtschaft gehen die Treibhausgasemissionen zwar zurück, aber ein richtiger Grund zum Feiern ist das nicht, warnt ein Experte.

 mehr »
Konferenz im kommenden Jahr: UN-Klimakonferenz in Glasgow wegen Corona verschoben
Konferenz im kommenden Jahr
UN-Klimakonferenz in Glasgow wegen Corona verschoben

Die Coronavirus-Pandemie wirft auch den Fahrplan der internationalen Klimadiplomatie über den Haufen. Das wichtige Spitzentreffen in Glasgow kann im November nicht stattfinden.

 mehr »
Weltweite Aktion: Licht aus für das Klima: „Earth Hour“ trotz Corona-Pandemie
Weltweite Aktion
Licht aus für das Klima: „Earth Hour“ trotz Corona-Pandemie

Rund um die Welt knipsen die Menschen eine Stunde lang die Lichter aus. Berühmte Bauwerke bleiben im Dunkeln, Menschen sitzen im Kerzenschein.

 mehr »
Klima- und Umweltschutz: Earth Hour 2020: Trotz Corona-Krise ein Zeichen setzen
Klima- und Umweltschutz
Earth Hour 2020: Trotz Corona-Krise ein Zeichen setzen

Licht aus für den Umweltschutz: Seit 13 Jahren machen Millionen Menschen weltweit bei der Earth Hour mit. Auch in der dunklen Stunde der Corona-Krise soll diese Solidaraktion stattfinden. Mit Ideen für Aktionen, die auch vom heimischen Sofa aus ...

 mehr »
Sorge um Regenwald: Zerstörung des Amazonas 2020 noch schlimmer?
Sorge um Regenwald
Zerstörung des Amazonas 2020 noch schlimmer?

Allein im Januar sind im brasilianischen Amazonasgebiet 284 Quadratkilometer Regenwald durch Abholzung und Brandrodung verloren gegangen. Umweltschützer befürchten, dass die Zerstörung noch zunehmen wird.

 mehr »
Deutscher Wetterdienst: Klima-Prognose zeigt Temperaturanstieg in ganz Deutschland
Deutscher Wetterdienst
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die vergangenen zehn Jahre waren die wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen. Und der Trend ist einem neuen Prognosemodell zufolge ungebrochen.

 mehr »
„Klimaschädliche Scheinlösung“: Erdgas als Brücke in die Wasserstoff-Wirtschaft?
„Klimaschädliche Scheinlösung“
Erdgas als Brücke in die Wasserstoff-Wirtschaft?

In der Energiewende gilt Erdgas als Übergangsträger, die Förderung in Deutschland sinkt aber weiter. Der Rohstoff könnte zum Aufbau einer klimaschonenden Wasserstoff-Ökonomie beitragen - doch es gibt auch Zweifel daran.

 mehr »
EU erwägt neues Ziel: Deutschland muss beim Klimaschutz mehr tun
EU erwägt neues Ziel
Deutschland muss beim Klimaschutz mehr tun

Die große Koalition müht sich bei der Umsetzung der eigenen Ziele - doch schon bald könnten EU-weit neue Vorgaben kommen. Unterm Strich heißt es: Nachlegen im Kampf gegen die Erderwärmung.

 mehr »
Klimaschutz: Bei der Reiseplanung achten nur wenige auf Nachhaltigkeit
Klimaschutz
Bei der Reiseplanung achten nur wenige auf Nachhaltigkeit

In der Klimadebatte wird immer wieder über Reisen diskutiert. Welche Auswirkung ein Urlaub auf den Planeten haben könnte, ist einer Umfrage zufolge aber für viele bei der Planung nicht wichtig.

 mehr »
3,4 Grad über dem Durchschnitt: Winter in Europa: Der wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen
3,4 Grad über dem Durchschnitt
Winter in Europa: Der wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen

Rekordwerte sind angesichts des Klimawandels keine Seltenheit. Die Temperaturen in diesem Winter lassen aber auch Experten aufhorchen.

 mehr »
Anzeige