Kohle

Regierung kündigt Konzept an: Politik beim Kohleausstieg am Zug
Regierung kündigt Konzept an
Politik beim Kohleausstieg am Zug

Der Kohleausstieg wird viel Geld kosten. Nach dem Konzept der Kohlekommission muss nun die Bundesregierung liefern. Sie nennt drei klare Kriterien.

 mehr »
Energiewirtschaft lobt Pläne: „Es ist geschafft“: Was der Kohleausstieg bis 2038 bedeutet
Energiewirtschaft lobt Pläne
„Es ist geschafft“: Was der Kohleausstieg bis 2038 bedeutet

Nach dem Atomausstieg will Deutschland als einer der ersten großen Industriestaaten auch aus der Kohle aussteigen. Nach langem Gezerre gibt es ein empfohlenes Ausstiegsdatum - und ein teures Preisschild.

 mehr »
Hintergrund: Die Beschlüsse der Kohlekommission
Hintergrund
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Auf 126 Seiten plus 210 Seiten Anhang Seiten erklärt die Kohlekommission, wie sie sich den schrittweisen Ausstieg aus dem Kohlestrom und den Umstieg auf erneuerbare Energien vorstellt. Das war ihr Auftrag - jetzt ist die Politik dran.

 mehr »
Spitzentreffen: Kohlekommission in möglicherweise entscheidender Runde
Spitzentreffen
Kohlekommission in möglicherweise entscheidender Runde

Bis wann soll in Deutschland das letzte Kohlekraftwerk abgeschaltet werden? Wie sollen neue Jobs in den Revieren entstehen? Darum geht es bei der Sitzung der Kohlekommission - es könnte die entscheidende sein. Oder muss Merkel ran?

 mehr »
Der letzte schwarze Tag: Abschied von der deutschen Steinkohle
Der letzte schwarze Tag
Abschied von der deutschen Steinkohle

Nur ein Zufall: Am dunkelsten, weil kürzesten Tag des Jahres 2018 endet der deutsche Steinkohlenbergbau. Seit 2007 stand das Ende fest, groß war die Wehmut trotzdem. Würdevolles Ende einer Ära.

 mehr »
Nordrhein-Westfalen
Deutscher Steinkohleabbau beendet

In Deutschland wird keine Steinkohle mehr gefördert. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erhielt auf der Schachtanlage Prosper-Haniel in Bottrop das letzte abgebaute Steinkohlestück. Acht Bergleute hatten es aus der letzten in Deutschland noch ...

 mehr »
Nordrhein-Westfalen
Deutscher Steinkohleabbau beendet

In Deutschland wird keine Steinkohle mehr gefördert. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erhielt auf der Schachtanlage Prosper-Haniel in Bottrop das letzte abgebaute Steinkohlestück. Sieben Bergleute hatten es aus der letzten in Deutschland noch ...

 mehr »
Emissionen auf Rekordhoch: Dramatische Warnungen zum Klimakonferenz-Auftakt in Polen
Emissionen auf Rekordhoch
Dramatische Warnungen zum Klimakonferenz-Auftakt in Polen

Unsere Welt hat sich schon um rund ein Grad aufgeheizt im Vergleich zur vorindustriellen Zeit Mitte des 18. Jahrhunderts. Die 20 wärmsten Jahre seit Beginn der Wetteraufzeichnungen lagen in den vergangenen 22 Jahren. Schafft die Weltklimakonferenz ...

 mehr »
Berlin
Tausende Kohlegegner demonstrieren in Berlin und Köln

Kurz vor Beginn des nächsten Weltklimagipfels haben Tausende Menschen in Berlin und Köln gegen die Kohleverstromung und für den Klimaschutz demonstriert. Die Veranstalter sprachen von insgesamt 36 000 Teilnehmern, die unter dem Motto „Kohle stoppen ...

 mehr »
Deutschland
Rechnungshof rügt Altmaiers Energiewende-Management

Der Bundesrechnungshof sieht bei der Umsetzung der milliardenteuren Energiewende erhebliche Defizite und macht dem zuständigen Wirtschaftsminister Peter Altmaier schwere Vorwürfe. Der Umstieg auf erneuerbare Energien werde schlecht gesteuert, ...

 mehr »
Anzeige