Kolumbien

Kriminalität
Lösegeld für Großnichte von García Márquez gefordert

Die Großnichte des kolumbianischen Literaturnobelpreisträgers Gabriel García Márquez soll entführt worden sein. Laut Polizei ist jetzt eine Lösegeldforderung von fünf Millionen US-Dollar eingegangen. Die 33 Jahre alte Melisa Martínez García war laut ...

 mehr »
Forbes-Liste: Sofia Vergara bleibt bestbezahlte TV-Schauspielerin
Forbes-Liste
Sofia Vergara bleibt bestbezahlte TV-Schauspielerin

Sofia Vergara bleibt das Maß aller Dinge im US-Fernsehen: Seit vielen Jahren verdient die Schauspielerin am meisten.

 mehr »
Kriminalität
Riesiges Drogenlabor von Rebellen in Kolumbien aufgeflogen

Mitten im kolumbianischen Urwald haben Drogenfahnder ein großes Labor zur Herstellung von Kokain entdeckt. Der Riesenkomplex mit acht Gebäuden in El Pinde im Bezirk Tumaco im Südwesten des Landes gehöre dem Anführer einer Dissidentengruppe der ...

 mehr »
Freundschaftsspiel: Argentinien und Kolumbien trennen sich 0:0
Freundschaftsspiel
Argentinien und Kolumbien trennen sich 0:0

Die Fußball-Nationalmannschaften Argentiniens und Kolumbiens haben ihr Freundschaftsspiel mit einem 0:0-Unentschieden beendet.

 mehr »
Giftschlange und Nachwuchs: Kolumbianerin mit Klapperschlange im Kinderwagen
Giftschlange und Nachwuchs
Kolumbianerin mit Klapperschlange im Kinderwagen

Mit einer Klapperschlange im Kinderwagen ihres zwei Jahre alten Kindes ist eine Frau in Kolumbien unterwegs gewesen. Beamte stoppten die Frau in der Stadt Sogamoso und warnten sie vor der Gefahr durch die Giftschlange.

 mehr »
Keine Vertragsverlängerung: Kolumbiens Nationaltrainer Pékerman hört auf
Keine Vertragsverlängerung
Kolumbiens Nationaltrainer Pékerman hört auf

Der kolumbianische Nationaltrainer José Néstor Pékerman gibt sein Amt auf. Er werde seinen Vertrag nicht verlängern, teilte der kolumbianische Fußballverband mit. Der Argentinier Pékerman trainierte die kolumbianische Nationalmannschaft seit 2012.

 mehr »
Über zwei Millionen Menschen: Latino-Staaten beraten über Flüchtlingswelle aus Venezuela
Über zwei Millionen Menschen
Latino-Staaten beraten über Flüchtlingswelle aus Venezuela

Mehr als zwei Millionen Menschen sind bereits aus dem Krisenstaat geflohen, die Nachbarländer sind mit dem Zustrom an Migranten zunehmend überfordert. Gemeinsam wollen sie nun nach einer Lösung suchen. Die Regierung in Caracas schwänzt das Treffen.

 mehr »
Ehemaliger Trainer Mexikos: Kolumbianer Osorio neuer Trainer Paraguays Nationalelf
Ehemaliger Trainer Mexikos
Kolumbianer Osorio neuer Trainer Paraguays Nationalelf

Paraguays Nationalelf wird die nächste WM-Qualifikation unter Führung des Kolumbianers Juan Carlos Osorio bestreiten, teilte der paraguayische Fußballverband APF mit. Osorio war bei der WM in Russland Coach der mexikanischen Mannschaft.

 mehr »
Massenflucht der Venezolaner: Kolumbien bittet in Flüchtlingskrise um internationale Hilfe
Massenflucht der Venezolaner
Kolumbien bittet in Flüchtlingskrise um internationale Hilfe

Die kolumbianische Regierung hat die Massenflucht der Venezolaner mit der Lage im Bürgerkriegsland Syrien verglichen und um internationale Hilfe gebeten.

 mehr »
Immer mehr fliehen: Brasilien will venezolanische Flüchtlinge im Land verteilen
Immer mehr fliehen
Brasilien will venezolanische Flüchtlinge im Land verteilen

Immer mehr Menschen fliegen vor Elend, Gewalt und Unterdrückung in Venezuela und suchen ihr Glück woanders. Die Nachbarländer sind von dem Ansturm zunehmend überfordert. Nun wollen sie gemeinsam nach einer Lösung suchen.

 mehr »