Konferenzen

Brasilien
Japans Antrag auf kommerziellen Walfang ist gescheitert

Die von Japan angestrebte Einführung der kommerziellen Waljagd ist gescheitert. Die Internationale Walfangkommission IWC hat bei ihrer Tagung im brasilianischen Florianópolis mit 41 gegen 27 Stimmen den japanischen Antrag zur Aufhebung des ...

 mehr »
Japan
Walfangkommission lehnt neues Schutzgebiet ab

Die Einrichtung eines Walschutzgebietes im Südatlantik ist bei der Tagung der Internationalen Walfangkommission in Brasilien abgelehnt worden. Der von Brasilien, Argentinien und Südafrika gestellte Antrag für das Schutzgebiet erreichte in ...

 mehr »
Walfangkommission tagt: Internationales Walfangverbot auf der Kippe
Walfangkommission tagt
Internationales Walfangverbot auf der Kippe

Bei der Tagung der Internationalen Walfangkommission wollen die Japaner das ihnen verhasste Walfangverbot kippen. Nach ihrem Vorschlag soll eine nachhaltige Jagd auf Wale erlaubt werden.

 mehr »
Konferenzen
Vor Syrien-Gipfel: Erdogan trifft iranischen Präsidenten

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat vor einem Syrien-Gipfel in Teheran den iranischen Präsidenten Hassan Ruhani zu einem Gespräch getroffen. Bilder aus Teheran zeigten die beiden Männer gemeinsam mit Erdogans hochrangiger Delegation, ...

 mehr »
Russland
Türkei und Russland bereiten Syriengipfel vor

Die Außenminister Russlands und der Türkei bereiten Anfang der Woche in der türkischen Hauptstadt Ankara gemeinsam einen Syriengipfel für Anfang September vor. Das geht aus einer Mitteilung des russischen Außenministeriums hervor. An dem vom ...

 mehr »
Montenegro
EU-Balkan-Gipfel zur Annäherung der Westbalkan-Staaten

Die Heranführung von Albanien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Montenegro, Serbien und des Kosovos an die Europäische Union steht heute im Fokus einer Konferenz in London. Neben den Staats- und Regierungschefs der sechs Westbalkanländer wird auch ...

 mehr »
Verbot chemischer Waffen: Russland streitet mit Westen über Stärkung der OPCW
Verbot chemischer Waffen
Russland streitet mit Westen über Stärkung der OPCW

Im Krieg in Syrien werden Chemiewaffen eingesetzt. Die OPCW darf aber nicht sagen, wer verantwortlich ist. Das wollen westliche Staaten ändern. Doch Russland und Syrien mauern.

 mehr »
Abrüstung
Außenminister Maas dringt auf Stärkung der OPCW

Außenminister Heiko Maas hat sich für eine Stärkung der Organisation für das Verbot chemischer Waffen ausgesprochen. „Die Experten der OPCW müssen endlich auch Fakten darüber sammeln dürfen, wer hinter dem Einsatz von Chemiewaffen steckt“, sagte der ...

 mehr »
Iran
China sagt Iran Hilfe im Streit um Atomabkommen zu

China will gemeinsam mit dem Iran nach einer Lösung im Streit um das von den USA gekündigte Atomabkommen suchen. Man werde ​weiter daran arbeiten, das Abkommen aufrechtzuerhalten. Das sagte der chinesische Außenminister Wang Yi bei einem Treffen mit ...

 mehr »
Deutschland
Soldaten unerwünscht - Bundeswehr empört über re:publica

Die Bundeswehr hat sich öffentlich darüber empört, dass ihr ein Stand auf der Internetmesse re:publica verwehrt worden ist und Soldaten in Uniform bei der Veranstaltung unerwünscht sind. „Nachdem die #Bundeswehr im vergangenen Jahr keinen Stand ...

 mehr »