Konjunktur

Konjunktur trübt sich ein: Industrie stellt Koalition schlechtes Zeugnis aus
Konjunktur trübt sich ein
Industrie stellt Koalition schlechtes Zeugnis aus

Die Wirtschaft ist seit langem unzufrieden mit der Arbeit der Koalition. Auch zur Halbzeit gibt es vom Industrieverband alles andere als Lob. Für die Opposition ist das eine Steilvorlage.

 mehr »
China
Chinas Wachstum fällt auf 6,0 Prozent

Das Wachstum der chinesischen Wirtschaft hat sich im dritten Quartal auf 6,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verlangsamt. Das teilte das Statistikamt in Peking mit. Es ist der langsamste Zuwachs seit fast drei Jahrzehnten und der ...

 mehr »
Handelskrieg und Überschuldung: Chinas Wachstum geht überraschend stark zurück
Handelskrieg und Überschuldung
Chinas Wachstum geht überraschend stark zurück

So langsam wie zuletzt ist Chinas Wirtschaft seit fast drei Jahrzehnten nicht mehr gewachsen. Handelskrieg, Überschuldung und Konsumzurückhaltung drücken auf das Wachstum. Das bekommt auch Deutschland zu spüren.

 mehr »
Bundesregierung
Bundesregierung senkt Konjunkturprognose für 2020

Die Bundesregierung hat vor allem wegen eines schwächeren Welthandels ihre Konjunkturprognose für 2020 deutlich gesenkt. Erwartet wird nur noch ein Wachstum des Bruttoinlandsprodukts von einem Prozent, wie Wirtschaftsminister Peter Altmaier in ...

 mehr »
Trotz Konjunkturschwäche: Bundesregierung erwartet stabile Einkommen
Trotz Konjunkturschwäche
Bundesregierung erwartet stabile Einkommen

Das böse R-Wort - Rezession - hört Peter Altmaier ungern. Er warnt vor negativen Schlagzeilen, denn diese könnten Auswirkungen auf die Kauflust der Verbraucher haben. Die Botschaft: zwar schwächelt die Konjunktur, Deutschland sei aber nicht in einer ...

 mehr »
Weniger Wachstum?: Altmaier stellt Herbstprognose der Bundesregierung vor
Weniger Wachstum?
Altmaier stellt Herbstprognose der Bundesregierung vor

Handelskonflikte und das Gezerre um den Brexit belasten die Konjunktur. Gerade in der Industrie haben sich die Geschäfte gefährlich eingetrübt. Nun will die Bundesregierung ihre Einschätzung vorlegen, wie sich die Wirtschaft weiter entwickeln ...

 mehr »
Analyse: Höllisch oder kleinformatig? Ankara und die US-Sanktionen
Analyse
Höllisch oder kleinformatig? Ankara und die US-Sanktionen

Die USA haben der Türkei mehrmals mit der Zerstörung ihrer Wirtschaft gedroht, sollten sie die Kurdenmilizen in Nordsyrien angreifen - jetzt machen sie mit ersten Sanktionen ernst. Wie reagieren die empfindliche türkische Währung und Investoren?

 mehr »
Chinas Wirtschaft schwächelt: IWF-Prognose: Handelskrieg bremst das globale Wachstum
Chinas Wirtschaft schwächelt
IWF-Prognose: Handelskrieg bremst das globale Wachstum

Erst kürzlich verkündete Präsident Trump einen Waffenstillstand im Zollkonflikt mit China. Doch das reicht nach Ansicht des IWF längst nicht aus. Kanzlerin Merkel wirbt erneut für einen Kurs der offenen Märkte.

 mehr »
Beim „Maschinenbau-Gipfel“: Merkel spricht Konjunkturgefahr an und verteidigt Klimapaket
Beim „Maschinenbau-Gipfel“
Merkel spricht Konjunkturgefahr an und verteidigt Klimapaket

Die Zeiten sind schwierig nicht nur für den exportstarken deutschen Maschinenbau. Internationale Handelskonflikte belasten das Geschäft zunehmend. Die Kanzlerin wirbt erneut für einen Kurs der offenen Märkte.

 mehr »
Studie: Mittelständische Firmen verlieren nach Topjahren an Schwung
Studie
Mittelständische Firmen verlieren nach Topjahren an Schwung

Beschäftigung auf Höchststand, Umsatzanstieg und mehr Investitionen: Kleinere und mittlere Unternehmen in Deutschland haben 2018 mit Bestmarken geglänzt. Doch inzwischen schwächelt die Gesamtkonjunktur.

 mehr »