Konjunktur

Grüne schlagen Fonds vor: Mehr Hilfe für Kulturbranche in Coronavirus-Krise gefordert
Grüne schlagen Fonds vor
schließen X
Bisher 2 Kommentare

In der Coronavirus-Krise haben manche kaum finanzielle Reserven. Das gilt etwa für Künstler und andere Selbstständige. Aus den Parteien werden Forderungen laut, den Betroffenen besonders unter die Arme zu greifen.

 mehr »
Brüssel lockert Schuldenregeln: EU-Kommission erwartet wegen Corona schrumpfende Wirtschaft
Brüssel lockert Schuldenregeln
EU-Kommission erwartet wegen Corona schrumpfende Wirtschaft

Vor wenigen Wochen noch sah das wirtschaftliche Risiko durch das Coronavirus in Europa recht klein aus. Doch die Einschätzung hat sich komplett gedreht.

 mehr »
Corona-Krise: Regierung plant milliardenschwere Liquiditätshilfen
Corona-Krise
Regierung plant milliardenschwere Liquiditätshilfen

Die Coronavirus-Krise belastet viele Firmen massiv. Die Bundesregierung will nun weitere Schritte unternehmen, um der Wirtschaft zu helfen.

 mehr »
Minus von 2,9 Prozent: Zahl der Insolvenzen fällt auf Tiefstand seit 1999
Minus von 2,9 Prozent
Zahl der Insolvenzen fällt auf Tiefstand seit 1999

So wenige Insolvenzen gab es in Deutschland lange nicht mehr. Aber auch Verbraucher profitieren von der guten Wirtschaftslage. Dass das so bleibt, glauben Experten indes nicht.

 mehr »
Corona-Pandemie: Gewerkschaften und Wirtschaft fordern umfassende Hilfen
Corona-Pandemie
Gewerkschaften und Wirtschaft fordern umfassende Hilfen

Umsatzeinbrüche, Angst vor einer Rezession: Die Regierung will gegen negative Wirtschaftsfolgen der Coronakrise ansteuern. Gewerkschaften und Wirtschaft mahnen eine Reaktion im Milliardenmaßstab an.

 mehr »
Bruttoinlandsprodukt schrumpft: Ökonomen: Deutschland steht vor „hartem Konjunktureinbruch“
Bruttoinlandsprodukt schrumpft
Ökonomen: Deutschland steht vor „hartem Konjunktureinbruch“

Mit dem Coronavirus droht Europas größter Volkswirtschaft ein Wirtschaftseinbruch. Eine Rezession - erstmals seit der Finanzkrise 2009 - wird nicht mehr ausgeschlossen.

 mehr »
Keine Leitzinssenkung: Notkredite und Anleihenkäufe: EZB stemmt sich gegen Pandemie
Keine Leitzinssenkung
Notkredite und Anleihenkäufe: EZB stemmt sich gegen Pandemie

Europas Währungshüter verschärfen ihren Anti-Krisen-Kurs angesichts der Ausbreitung des Coronavirus erneut. Weitere Anleihenkäufe sollen die schwächelnde Konjunktur stützen. Die Medizin ist umstritten.

 mehr »
Notfallmaßnamen im Gespräch: Reaktion der EZB auf Coronavirus-Krise erwartet
Notfallmaßnamen im Gespräch
Reaktion der EZB auf Coronavirus-Krise erwartet

Die Folgen der Coronavirus-Ausbreitung für die Wirtschaft könnten enorm sein. Die EZB berät am Donnerstag darüber, inwieweit sie helfen kann.

 mehr »
Corona-Krise: Führende Ökonomen: Notfalls Rettungsfonds für Firmen
Corona-Krise
Führende Ökonomen: Notfalls Rettungsfonds für Firmen

Die Corona-Krise weckt mehr und mehr Erinnerungen: An die Finanz- und Wirtschaftskrise vor mehr als zehn Jahren und an die heiße Phase der Euro-Schuldenkrise. Was sollte die Regierung tun?

 mehr »
Notfallgesetz: Bund stemmt sich mit Kurzarbeitergeld gegen Corona-Rezession
Notfallgesetz
Bund stemmt sich mit Kurzarbeitergeld gegen Corona-Rezession

Gestrichene Flüge, abgesagte Messen, leere Hotels: Die Folgen der Coronakrise für die Wirtschaft werden von Tag zu Tag größer. Die Regierung will Tatkraft demonstrieren - und bringt ein erstes Notfallgesetz im Schnellverfahren auf den Weg.

 mehr »
Anzeige