Konsumgüter

USA
Onlinehändler beklagen unfaire Konkurrenz aus China

Unfaire Konkurrenz aus China bringt deutsche Onlinehändler nach Angaben eines Branchenverbands bei Elektronikartikeln um eine halbe Milliarde Euro Umsatz im Jahr. „Das ist eine massive Schädigung des deutschen Standorts und kostet Tausende ...

 mehr »
Nicht nur billig, auch schnell: Wie Deutsche am liebsten einkaufen
Nicht nur billig, auch schnell
Wie Deutsche am liebsten einkaufen

Doppelte Sparfüchse: Beim Shoppen achten die Bundesbürger nach einer aktuellen Studie nicht nur aufs Geld, sie wollen auch Zeit sparen. Deshalb kaufen sie am liebsten alles in einem Geschäft. Sonderangebote sind dabei wichtig, Beratung nicht immer.

 mehr »
Am besten in einem Rutsch: Deutsche wollen billig und auch schnell einkaufen
Am besten in einem Rutsch
Deutsche wollen billig und auch schnell einkaufen

Doppelte Sparfüchse: Beim Shoppen achten die Bundesbürger nach einer aktuellen Studie nicht nur aufs Geld, sie wollen auch Zeit sparen. Deshalb kaufen sie am liebsten alles in einem Geschäft. Sonderangebote sind dabei wichtig, Beratung nicht immer.

 mehr »
Verbraucher
Studie: Deutsche wollen schnell und billig einkaufen

Beim Einkaufen sind die Verbraucher in Deutschland in doppelter Hinsicht Sparfüchse: Sie wollen nicht nur billig einkaufen, sondern beim Shoppen auch noch Zeit sparen. Das geht aus einer aktuellen Studie des Marktforschungsunternehmens Nielsen ...

 mehr »
Keine Gewohnheitstiere mehr: Markentreue ade: Deutsche Verbraucher probieren gerne Neues
Keine Gewohnheitstiere mehr
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Immer mehr Markenhersteller haben zu kämpfen. Denn die Verbraucher in Deutschland haben immer mehr Spaß daran, beim Einkauf im Supermarkt etwas Neues auszuprobieren. Und werden dabei immer häufiger den Platzhirschen untreu.

 mehr »
Verbraucher
Umfrage: Verbraucher sind Marken immer seltener treu

Die Verbraucher in Deutschland greifen beim Einkauf im Supermarkt, beim Discounter oder im Drogeriemarkt längst nicht mehr so selbstverständlich zu den gewohnten Markenartikeln wie früher. Das geht aus einer aktuellen Studie des ...

 mehr »
400 Arbeitsplätze betroffen: Aus für WMF-Kochtöpfe am Traditionsort
400 Arbeitsplätze betroffen
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der traditionsreiche Haushaltswarenhersteller WMF hat bewegte Jahre hinter sich. 2016 übernahm die französische SEB-Gruppe das Ruder. Die Schwaben hofften auf ruhigere Zeiten - und wurden enttäuscht.

 mehr »
Wegen gesunkener Nachfrage: Vorwerk stellt Thermomix-Fertigung in Wuppertal ein
Wegen gesunkener Nachfrage
Vorwerk stellt Thermomix-Fertigung in Wuppertal ein

Die Nachfrage nach der Luxus-Küchenmaschine hat in Europa in den vergangenen Jahren nachgelassen. In China boomt dagegen das Geschäft mit dem Thermomix. Und dort soll jetzt auch produziert werden.

 mehr »
Marktstudie: Studie: Sonnencremes deutlich teurer - Verbrauch bescheiden
Marktstudie
Studie: Sonnencremes deutlich teurer - Verbrauch bescheiden

Trotz aller Warnungen vor Hautkrebsrisiken ist der Verbrauch der Bundesbürger an Sonnenschutzmitteln nach wie vor überschaubar. Doch gibt es große regionale Unterschiede, und sie haben nicht unbedingt mit der durchschnittlichen Sonnenscheindauer zu ...

 mehr »
Reinigungs- und Pflegemittel: Deutsche geben Milliarden für saubere Wohnung aus
Reinigungs- und Pflegemittel
Deutsche geben Milliarden für saubere Wohnung aus

Im vergangenen Jahr kauften die Bundesbürger rund 1,3 Milliarden Packungen Reinigungs- und Pflegemittel. Die Bedeutung des Frühjahrsputzes wird im öffentlichen Bewusstsein aber offenbar überschätzt.

 mehr »
Anzeige