Korr

Gute Aussichten: Neue Scheinwerfer bringen noch mehr Licht ins Dunkel
Gute Aussichten
Neue Scheinwerfer bringen noch mehr Licht ins Dunkel

Sicht heißt Sicherheit - sobald es draußen dunkel wird, steigt das Unfallrisiko dramatisch an. Deshalb arbeiten die Autohersteller mit Hochdruck an neuen Scheinwerfern mit einer noch präziseren Ausleuchtung der Fahrbahn. Nachrüstung allerdings ist ...

 mehr »
Im Zeichen des SUVs: Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen
Im Zeichen des SUVs
Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen

Weil die Nachfrage nach SUVs weiter steigen soll, wächst auch das Angebot. Das Autojahr 2018 wird wieder im Zeichen des SUVs stehen. Aber wenigstens unter der Haube tut sich etwas. Und ein paar Neuheiten für die anderen Segmente gibt es ja auch ...

 mehr »
Ausgebrannt und abgemeldet: Fährt der Diesel aufs Abstellgleis?
Ausgebrannt und abgemeldet
Fährt der Diesel aufs Abstellgleis?

Immer weniger Neuwagenkäufer lassen sich vom Verbrauchsvorteil des Dieselmotors überzeugen. Zu groß sind die Unwägbarkeiten, die mit dem Selbstzünder nach dem Abgasskandal verbunden sind. Und nur die wenigsten Motoren sind wirklich zukunftsfest - ...

 mehr »
Im Netz zum Neuwagen: So funktioniert der Autokauf beim Broker
Im Netz zum Neuwagen
So funktioniert der Autokauf beim Broker

Der Autohandel ist im Umbruch. Immer mehr Kunden kaufen neue Autos im Netz. Weil Händler und Hersteller dort noch wenig bieten, übernehmen Vermittler diese Rolle und versprechen satte Rabatte. Aber bisweilen hat die Sache einen Haken.

 mehr »
Steile Karriere: Ein Hoch auf den „Hundeknochen“: 50 Jahre Ford Escort
Steile Karriere
Ein Hoch auf den „Hundeknochen“: 50 Jahre Ford Escort

Ford hat schon Golf gespielt, als bei VW noch der Käfer krabbelte. Denn sieben Jahre vor dem Golf ging zum Jahreswechsel 1967/1968 in Köln der kompakte Escort ins Rennen. Der Start war holprig, aber die Karriere steil.

 mehr »
Frage des Geschmacks: Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Frage des Geschmacks
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Das versenkbare Hardtop war nicht viel mehr als eine Mode. Weil sich die Hersteller wieder der reinen Roadster-Lehre besinnen und die Konstruktionen immer besser werden, kehren sie zusehends zum konventionellen Stoffdach zurück.

 mehr »
Die lässige Seite der Legende: 60 Jahre Mercedes 300 SL Roadster
Die lässige Seite der Legende
60 Jahre Mercedes 300 SL Roadster

Das Coupé mit den Flügeltüren ist berühmter, sieht besser aus und erzielt bei Auktionen heute die höheren Preise. Doch nicht ohne Grund hat Mercedes den legendären 300 SL 1957 auch als Roadster aufgelegt. Denn für Genießer ist und bleibt er einfach ...

 mehr »
Wünsch dir was: Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Wünsch dir was
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung

Weil noch immer kaum ein Produkt so emotional aufgeladen ist wie das Auto, kommen die Hersteller den Kunden mit reichlich Möglichkeiten zur individuellen Anpassung entgegen. Ein gewisser Finanzrahmen kann dabei nicht schaden, ist aber längst kein ...

 mehr »
Projizierte Hinweisschilder: Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Projizierte Hinweisschilder
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten

Das autonome Fahren wirft viele Fragen auf, die weit über die eigentliche Lenkaufgabe hinausgehen. Auch wie sich Roboterautos mit Passanten verständigen können, ist bislang völlig offen. Designstudien mit neuen Lichtkonzepten zeigen eine mögliche ...

 mehr »
Frankfurt voller Fragezeichen: Die Zukunft des Autos auf der IAA
Frankfurt voller Fragezeichen
Die Zukunft des Autos auf der IAA

Elektroantrieb oder Verbrenner? Fährt der Mensch oder die Maschine? Das Auto noch besitzen oder nur benutzen? Selten mussten sich die Autohersteller auf einer Messe so viele Fragen stellen wie auf dieser IAA. Und die Antworten könnten ...

 mehr »
Anzeige