Kosovo

Justiz
Kosovo finanziert über 19 000 falsche Kriegsveteranen

Im kleinen Kosovo erhalten 19 060 Personen unrechtmäßig als angebliche Veteranen des Bürgerkrieges vom Ende der 90er Jahre staatliche Leistungen. Das berichteten Medien in Pristina. Nachdem der Sonderstaatsanwalt Elez Blakaj dagegen vorgegangen sei, ...

 mehr »
Flug-Tipps: Airlines kündigen neue Ziele und Vielfliegerprogramme an
Flug-Tipps
Airlines kündigen neue Ziele und Vielfliegerprogramme an

Die Airlines bauen ihr Angebot weiter aus: Wizz Air startet bald von Deutschland aus regelmäßig nach Tirana und Pristina. Condor steuert 14 zusätzliche Ziele in Spanien an. Und die portugiesische Fluggesellschaft TAP führt einen Vielflieger-Pass ...

 mehr »
Reise-Highlights: Usedoms Kaiserbäder und ein Berg-Aufzug
Reise-Highlights
Usedoms Kaiserbäder und ein Berg-Aufzug

Die Modernisierungsarbeiten dauerten eine Weile. Nun können Besucher des Chimney Rock State Parks in North Carolina wieder einen Aufzug durch den Berg nehmen. Andernorts lässt sich mit einer Kurkarte das gesamte Busstreckennetz nutzen.

 mehr »
Serbien
Serbien verweigert Kosovo-Außenminister Einreise

Serbien hat dem Außenminister Kosovos, Behgjet Pacolli, die Einreise verweigert. Belgrad erkenne das Kosovo nicht als Staat an und daher existiere ein Außenminister überhaupt nicht, begründeten die Behörden ihre Weigerung, berichtete der nationale ...

 mehr »
Montenegro
EU-Balkan-Gipfel zur Annäherung der Westbalkan-Staaten

Die Heranführung von Albanien, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Montenegro, Serbien und des Kosovos an die Europäische Union steht heute im Fokus einer Konferenz in London. Neben den Staats- und Regierungschefs der sechs Westbalkanländer wird auch ...

 mehr »
Griechenland sagt Test ab: Iran-Coach Queiroz beklagt: „Keiner will gegen uns spielen“
Griechenland sagt Test ab
Iran-Coach Queiroz beklagt: „Keiner will gegen uns spielen“

Irans Fußball-Nationaltrainer Carlos Queiroz hat die schwierigen Bedingungen seiner Mannschaft vor der WM-Endrunde in Russland beklagt.

 mehr »
Gegner sagen ab: Irans Auswahl ohne weiteres WM-Testspiel nach Russland
Gegner sagen ab
Irans Auswahl ohne weiteres WM-Testspiel nach Russland

Teheran (dpa) – Irans Fußball-Nationalmannschaft muss ohne weitere Testspiele im Türkei-Trainingslager zur Fußball-WM (14. Juni bis 15. Juli) nach Russland reisen.

 mehr »
Sechs Länder hoffen: Die EU will den Balkan an sich binden
Sechs Länder hoffen
Die EU will den Balkan an sich binden

In der EU wird schon heute viel gestritten. Will man da noch mehr Länder am Tisch sitzen haben? Nicht so schnell, meint die EU. Aber Hoffnung macht sie den Westbalkan-Staaten schon.

 mehr »
Spitzentreffen in Bulgarien: EU reaktiviert Abwehrgesetz gegen Iran-Sanktionen der USA
Spitzentreffen in Bulgarien
EU reaktiviert Abwehrgesetz gegen Iran-Sanktionen der USA

Die EU bietet US-Präsident Donald Trump im Kampf um das Iran-Atomabkommen die Stirn. Können drohende US-Sanktionen ausgehebelt werden?

 mehr »
Montenegro
EU reaktiviert Abwehrgesetz gegen Iran-Sanktionen der USA

Zur Rettung des Atomabkommens mit dem Iran wird die EU ein Gesetz zur Abwehr von US-Sanktionen reaktivieren. Das sogenannte „Blocking Statute“ werde morgen Vormittag auf den Weg gebracht, sagte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker nach einem ...

 mehr »
Anzeige