Kosovo

Kosovo
Uhren gehen bald wieder im Takt - Energie-Konflikt geklärt

Der Spuk ist vorbei, schon bald dürften die Menschen in Europa sich wieder auf die Zeitangabe ihrer Radiowecker und Backofenuhren verlassen können. Diese waren in den vergangenen Wochen plötzlich bis zu sechs Minuten nachgegangen. Die Ursache war ...

 mehr »
Energie-Konflikt geklärt: Uhren gehen bald wieder im Takt
Energie-Konflikt geklärt
Uhren gehen bald wieder im Takt

Radiowecker kaputt? Keineswegs: Ein Konflikt auf dem Balkan hat in Europa die Synchron-Uhren aus dem Takt gebracht. Doch nun gibt es Entwarnung - für die Uhren. Kritisch war die Störung im europäischen Energienetz zu keiner Zeit.

 mehr »
Kosovo
Netzbetreiber: Uhren zeigen bald wieder richtige Zeit an

Radiowecker und Mikrowellen-Uhren in Europa dürften schon bald wieder die richtige Zeit anzeigen. Wie der serbische Netzbetreiber Elektromreza Srbije mitteilt, halte das Kosovo die vereinbarten Standards seit dem 3. März wieder ein. Ein politischer ...

 mehr »
25 Länder betroffen: Uhren gehen nach: Streit am Balkan soll Ursache sein
25 Länder betroffen
Uhren gehen nach: Streit am Balkan soll Ursache sein

Wer hat an der Uhr gedreht? Kleinste Schwankungen im Stromnetz bringen derzeit viele Uhren in Europa aus dem Takt. Bis zu sechs Minuten gehen Radiowecker und Herd-Uhren nach. Netzbetreiber vermuten die Ursache dafür am Balkan.

 mehr »
Kosovo
Uhren gehen nach - Streit am Balkan soll Ursache sein

Ein Streit zwischen dem Kosovo und Serbien soll der Auslöser dafür sein, dass viele Radiowecker und Uhren in Mikrowellen seit Wochen bis zu sechs Minuten nachgehen. Betroffen seien 25 Länder in Europa, auch Deutschland, heißt es vom Verband ...

 mehr »
Erst seit 2016 FIFA-Mitglied: Schweizer Challandes wird Kosovo-Nationaltrainer
Erst seit 2016 FIFA-Mitglied
Schweizer Challandes wird Kosovo-Nationaltrainer

Der Schweizer Bernard Challandes wird neuer Trainer der Fußball-Nationalmannschaft der Republik Kosovo, teilte der kosovarische Verband mit.

 mehr »
Kosovo
Gabriel zu zweitägiger Balkan-Reise aufgebrochen

Außenminister Sigmar Gabriel ist zu einer zweitägigen Reise nach Serbien und ins Kosovo aufgebrochen. Bei dem Besuch geht es vor allem um den geplanten Beitritt der Balkanländer zur Europäischen Union. Die EU-Kommission hatte in der vergangenen ...

 mehr »
EU
Kosovo will EU-Mission Mitte des Jahres beenden

Das seit zehn Jahren unabhängige Kosovo will die EU-Rechtsstaatsmission EULEX Ende Juni beenden. Ab Anfang Juli würden Richter und Staatsanwälte der Mission keine neuen Fälle mehr übernehmen, kündigte der Kosovo-Justizminister Abelard Tahiri laut ...

 mehr »
Albanien
Brüssel legt Strategie zum Westbalkan-Länder-Beitritt vor

Die EU-Kommission in Brüssel will den EU-Beitritt der sechs Westbalkan-Staaten nach Informationen der „Welt“ maßgeblich beschleunigen. Eine EU-Mitgliedschaft der Westbalkan-Staaten sei im politischen, sicherheitspolitischen und wirtschaftlichen ...

 mehr »
: Prominentester serbischer Politiker im Kosovo erschossen
Prominentester serbischer Politiker im Kosovo erschossen

Er galt als einer der wenigen serbischen Politiker, die gute Beziehungen zur albanischen Mehrheit im Kosovo unterhielten - jetzt ist Oliver Ivanovic tot. Vier Kugeln trafen den 64-Jährigen vor der Parteizentrale in Mitrovica. In Serbien tagt nun der ...

 mehr »
Anzeige