Kraftwerk Farge

Zweite Bieterrunde: Kraftwerk Farge: Was Verdi und der Betreiber zur Auktion für den Kohleausstieg sagen
Zweite Bieterrunde
Kraftwerk Farge: Was Verdi und der Betreiber zur Auktion für den Kohleausstieg sagen

Nach Angaben von Verdi hat sich der Betreiber des Farger Kraftwerks auch an der zweiten Bieterrunde des Bundes zum Kohleausstieg beteiligt. Bekommt er den Zuschlag, muss die Anlage im nächsten Jahr vom Netz.

 mehr »
Blumenthals Beiratssprecher im Interview: „In Blumenthal passiert am meisten“
Blumenthals Beiratssprecher im Interview
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Beiratssprecher Hans-Gerd Thormeier zieht Jahresbilanz: Im Interview spricht er über Fraktionskonflikte, Impulse fürs Blumenthaler Zentrum und den Stadtteil im Vergleich mit anderen Bremer Gebieten.

 mehr »
Deichverband-Planungen für Bremen-Nord: Bauen für den Hochwasserschutz
Deichverband-Planungen für Bremen-Nord
Bauen für den Hochwasserschutz

Der Hochwasserschutz in Bremen-Nord wird weiter ausgebaut. Bei der Deichschau hat der Bremische Deichverband am rechten Weserufer über geplante Maßnahmen informiert.

 mehr »
Debatte über Farger Kraftwerk: Der andere Kohleausstieg
Debatte über Farger Kraftwerk
Der andere Kohleausstieg

Die Betreiberfirma Onyx Power prüft, ob im Kraftwerk Farge künftig Holz statt Kohle verbrannt werden könnte. Die Idee wird im Beirat kontrovers diskutiert – auch deshalb, weil es nicht um normales Holz geht.

 mehr »
Blumenthals Ortsamtsleiter im Interview: „Nachhaltigkeit ist  ein riesiges Thema“
Blumenthals Ortsamtsleiter im Interview
„Nachhaltigkeit ist ein riesiges Thema“

Nach fast 100 Tagen im Amt sieht Blumenthals neuer Ortsamtsleiter Oliver Fröhlich eine Chance in den E-Days für den Stadtteil. 2021 soll die Elektromobilitätsmesse größer als bisher ausfallen, hofft er.

 mehr »
Tarifverhandlung am Kraftwerk Farge: Kraftwerk Farge: Tarifverhandlungen zum Kohleausstieg haben begonnen
Tarifverhandlung am Kraftwerk Farge
Kraftwerk Farge: Tarifverhandlungen zum Kohleausstieg haben begonnen

Seit Dienstag wird im Kraftwerk Farge über einen Tarifvertrag für den Kohleausstieg am Standort verhandelt. Der Betreiber Onyx Power prüft eine Umrüstung der Anlage auf Alt- und Frischholz.

 mehr »
Verdi will Tarifvertrag: Verhandlungen über Kraftwerk Farge
Verdi will Tarifvertrag
Verhandlungen über Kraftwerk Farge

Laut der Gewerkschaft Verdi soll das Kohlekraftwerk in Bremen-Farge möglichst schnell stillgelegt werden. Verdi will jetzt einen Tarifvertrag für die Beschäftigten erreichen, um sie sozial abzusichern.

 mehr »
DIE NORDDEUTSCHE vor 25 Jahren: Pläne für das Ökodorf
DIE NORDDEUTSCHE vor 25 Jahren
Pläne für das Ökodorf

Im Januar 1995 wurde über Gewerbe- und Siedlungsflächen diskutiert, im Werderland wurde das Ökodorf geplant, der Seenotkreuzer „Alfried Krupp“ machte in Vegesack fest und eine Polizeireform stand an.

 mehr »
Übernahme durch Riverstone: Warum ein US-Investor ein Kohlekraftwerk in Bremen kauft
Übernahme durch Riverstone
schließen X
Bisher 5 Kommentare

Das Kartellamt hat zugestimmt: Der Finanzinvestor Riverstone darf vier Kohlekraftwerke des Versorgers Engie kaufen – davon eines in Bremen-Farge. Welches Kalkül könnte in Zeiten des Klimawandels dahinterstehen?

 mehr »
Deichschau in Bremen-Nord: 80 Prozent der Maßnahmen für den Hochwasserschutz sind geschafft
Deichschau in Bremen-Nord
80 Prozent der Maßnahmen für den Hochwasserschutz sind geschafft

Während der diesjährgen Deichschau in Bremen-Nord nahmen die Teilnehmer auch das Kraftwerk Farge in Augenschein. Dort wurden acht Meter hohe Spundwände im Vibrationsverfahren im Boden versenkt.

 mehr »
Anzeige