Krankenhäuser

Streit um Abklärungspauschale: Kliniken und Kassenärzte wegen Notfallversorgung im Clinch
Streit um Abklärungspauschale
Kliniken und Kassenärzte wegen Notfallversorgung im Clinch

Die Zusammenarbeit zwischen niedergelassenen Ärzten und Kliniken klappt einfach nicht richtig. Jetzt gibt es erneut Streit um die Notfallversorgung. Und wieder geht es letztlich ums Geld.

 mehr »
Neue Regelung: Kliniken und Kassenärzte streiten wegen Notfallversorgung
Neue Regelung
Kliniken und Kassenärzte streiten wegen Notfallversorgung

Die Zusammenarbeit zwischen Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten ist ein Dauerärgernis. Jetzt erhitzt eine Neuregelung zur Notfallversorgung erneut die Gemüter.

 mehr »
Pflegeberufe
Gröhe: Kliniken brauchen Personaluntergrenze in Pflege

Krankenhäuser müssen künftig auf bestimmten Stationen eine Mindestanzahl an Pflegekräften beschäftigen. Das Kabinett verabschiedete einen Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Hermann Gröhe. Danach werden die Bundesverbände der Krankenhäuser und ...

 mehr »
Pflegeberufe
Gröhe drängt Kliniken zu Personaluntergrenzen in der Pflege

Gesundheitsminister Hermann Gröhe will die Krankenhäuser verpflichten, ausreichend Personal für die "Pflege am Bett" einzustellen. Eine gute Pflege und Versorgung im Krankenhaus könne nur mit einer angemessenen Personalausstattung gelingen, sagte ...

 mehr »
Krankenhäuser
Mehr Erfahrung der Ärzte - Weniger Risiken für Patienten

Viele Krankenhäuser in Deutschland verfügen nach Darstellung der AOK-Krankenkassen bei bestimmten Eingriffen über zu wenig Erfahrung - zum Nachteil von Patienten. Je häufiger Eingriffe vorgenommen würden, desto besser seien die Behandlungsergebnisse ...

 mehr »
Bayern
Ein Toter und vier Schwerverletzte bei Brand in Krankenhaus

Bei einem Brand in einem Krankenhaus im bayerischen Lindenberg im Landkreis Lindau ist ein Mensch ums Leben gekommen, mindestens zehn weitere wurden verletzt. Vier von ihnen erlitten schwere Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Das Feuer war am ...

 mehr »
Wissenschaft
2014 schlampte gut jede vierte Klinik bei der Hygiene

Mehr als jedes vierte Krankenhaus in Deutschland hat 2014 einer Studie zufolge Hygieneempfehlungen nicht erfüllt. Nach einem Bericht von "Correctiv" und dem ARD-Magazin "Plusminus" verfügten damals gut 25 Prozent der rund 2000 Kliniken nicht über ...

 mehr »
Wissenschaft
Patienten mit resistenten Keimen weiter auf Intensivstation

Stuttgart (dpa) – Die fünf Patienten in Stuttgart, bei denen ein hochresistenter Keim nachgewiesen worden ist, werden weiter auf der Intensivstation behandelt. Ihr Zustand sei unverändert, sagte eine Sprecherin des Klinikums. Ein Anfang Dezember ...

 mehr »
Patienten isoliert: Hochresistenter Keim in Stuttgarter Krankenhaus
Patienten isoliert
Hochresistenter Keim in Stuttgarter Krankenhaus

Bei fünf Patienten der Intensivstation des Krankenhauses Bad Cannstatt in Stuttgart ist ein hochresistenter Keim nachgewiesen worden. Anfang Dezember sei ein Patient zur Intensivbehandlung aufgenommen und dabei der Erreger Acinetobacter baumannii ...

 mehr »
Wissenschaft
Hochresistenter Keim in Stuttgarter Krankenhaus

Stuttgart (dpa) – Bei fünf Patienten der Intensivstation des Krankenhauses Bad Cannstatt in Stuttgart ist ein hochresistenter Keim nachgewiesen worden. Anfang Dezember sei ein Patient zur Intensivbehandlung aufgenommen und dabei der Erreger ...

 mehr »
Anzeige