Krankenversicherung

Gerichtsurteil: Bei Brustkrebs-Nachsorge gibt es kein Anrecht auf MRT
Gerichtsurteil
Bei Brustkrebs-Nachsorge gibt es kein Anrecht auf MRT

Die Nachsorge bei Brustkrebserkrankungen ist wichtig, denn auch nach vielen Jahren kann es zu erneuten Zellveränderungen kommen. Allerdings besteht kein Anrecht auf regelmäßige MRT-Untersuchungen. Das zeigt ein Urteil aus Celle.

 mehr »
Privat oder gesetzlich?: Krankenversicherung gilt für gesamte Studienzeit
Privat oder gesetzlich?
Krankenversicherung gilt für gesamte Studienzeit

Studierende sollten die Wahl ihrer Krankenversicherung gut abwägen. Denn an ihre Entscheidung sind sie eine Weile gebunden. Das kann im Verlauf Kosten nach sich ziehen.

 mehr »
Studie: Viele Kurzarbeiter haben Existenzsorgen
Studie
Viele Kurzarbeiter haben Existenzsorgen

In der Corona-Krise will die Politik die Arbeitslosenquote im Zaum halten. Fast die Hälfte der Kurzarbeiter bewertet ihre finanzielle Situation einer Umfrage zufolge als stark belastend.

 mehr »
Urteil: E-Roller mit Sitz ist kein Rollstuhlersatz
Urteil
E-Roller mit Sitz ist kein Rollstuhlersatz

Sicher, ein Elektroroller hat praktische Vorzüge gegenüber einem Rollstuhl. Doch muss die Krankenkasse sich an den Kosten beteiligen? Mit dieser Frage hat sich ein Gericht auseinandergesetzt.

 mehr »
Ausgaben für Corona-Tests: Weil warnt vor höheren Beiträgen für Krankenkassen
Ausgaben für Corona-Tests
schließen X
Bisher 3 Kommentare

Müssen Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung künftig tiefer in die Tasche greifen? Laut Niedersachsens Ministerpräsidenten Stephan Weil könnte es im kommenden Jahr zu „knackigen Beitragserhöhungen“ kommen.

 mehr »
Mehrausgaben wegen Corona: Krankenkassen-Zusatzbeiträge sollen 2021 leicht steigen
Mehrausgaben wegen Corona
Krankenkassen-Zusatzbeiträge sollen 2021 leicht steigen

Für die Krankenversicherungen ist die Pandemie eine Sonderlage - auch finanziell. Jetzt hat die Bundesregierung geklärt, wie Mehrausgaben gestemmt werden sollen - auch die Beitragszahler sollen ins Boot.

 mehr »
Milliardenloch: Krankenkassen-Zusatzbeiträge sollen 2021 leicht steigen
Milliardenloch
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Für die Krankenversicherungen ist die Pandemie eine Sonderlage - auch finanziell. Jetzt hat die Bundesregierung geklärt, wie Mehrausgaben gestemmt werden sollen - auch die Beitragszahler sollen ins Boot.

 mehr »
Baden-Württemberg: Datenschützer verhängen Millionen-Bußgeld gegen AOK
Baden-Württemberg
Datenschützer verhängen Millionen-Bußgeld gegen AOK

Es ist das höchste Bußgeld, das je in Baden-Württemberg verhängt wurde: Der nicht authorisierte Gebrauch von persönlichen Daten aus einem Gewinnspiel zu Werbezwecken kommt der AOK teuer zu stehen.

 mehr »
Neue Hilfsmaßnahmen: Neues Corona-Paket: Mehr Tests und Hilfen für Arbeitnehmer
Neue Hilfsmaßnahmen
Neues Corona-Paket: Mehr Tests und Hilfen für Arbeitnehmer

Die Bundesregierung legt mit Anti-Corona-Unterstützung nach: Es kommen weitere Gesetze, die Folgen der Krise für Millionen Bürger abfedern sollen. Es geht auch um ein klareres Lagebild der Pandemie.

 mehr »
BGH verweist auf OLG: Neue Verhandlung über Schadenersatz nach Silikonskandal
BGH verweist auf OLG
Neue Verhandlung über Schadenersatz nach Silikonskandal

Der Silikon-Skandal um Brustimplantate betrifft viele Frauen. Beim französischen Hersteller ist kein Schadenersatz mehr zu holen. Der Fall ist sehr kompliziert und nun muss das Oberlandesgericht (OLG)in Nürnberg sich wieder damit befassen.

 mehr »
Anzeige