Krankenversicherung

Grüne
Grüne: Brillen sollen wieder Kassenleistung für alle werden

Die Grünen fordern, dass Brillen künftig wieder für alle Versicherten von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden. „Gutes Sehen darf kein Luxus sein“, sagte die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Maria ...

 mehr »
Beamte
Mehrere Länder: Beamten Weg in gesetzliche Kasse erleichtern

Nach dem Vorbild Hamburgs wollen mehrere SPD- oder linksgeführte Länder Beamten den Eintritt in die gesetzliche Krankenversicherung erleichtern. So gibt es konkrete Pläne in Thüringen, Brandenburg, Bremen und Berlin, wie eine Umfrage der Deutschen ...

 mehr »
Seit dem 1.1.: Pflichtversicherte Rentner zahlen weniger Zusatzbeitrag
Seit dem 1.1.
Pflichtversicherte Rentner zahlen weniger Zusatzbeitrag

Seit dem 1. Januar ist für pflichtversicherte Rentner der Anteil am Krankenkassen-Zusatzbeitrag geringer, den sie selbst tragen müssen. Gleichzeitig hat sich ihr Beitragssatz zur sozialen Pflegeversicherung erhöht.

 mehr »
Krankenversicherung
Grüne: Gesetzliche Krankenversicherung nicht zweitklassig

Die gesetzliche Krankenversicherung ist nach Ansicht der Grünen deutlich besser als ihr Ruf. Grünen-Gesundheitsexpertin Maria Klein-Schmeink sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland unter Bezug auf eine neue Studie, die wiederkehrende Behauptung, ...

 mehr »
Stiftung Warentest: Einige Krankenkassen vor Zusatzbeitrag-Senkung
Stiftung Warentest
Einige Krankenkassen vor Zusatzbeitrag-Senkung

18 gesetzliche Krankenkassen wollen der Stiftung Warentest zufolge im Jahr 2019 ihre Zusatzbeiträge senken. Wer als Versicherter deshalb über einen Wechsel der Kasse nachdenkt, sollte aber auch auf die Konditionen und bereits genehmigte Leistungen ...

 mehr »
Finanzen
Spahn angesichts Kassen-Finanzpolsters für Entlastungen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn dringt angesichts weiter wachsender Finanzpolster der gesetzlichen Krankenkassen auf Entlastungen der Beitragszahler. „Für das kommende Jahr sollten die Kassen alle Spielräume konsequent nutzen, um ihre ...

 mehr »
Finanzen
Finanzpolster der gesetzlichen Krankenkassen wächst weiter

Das Finanzpolster der gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland ist nach einem Medienbericht weiter gewachsen. Wie die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf Zahlen des Bundesgesundheitsministeriums berichtete, können die Kassen inzwischen auf eine ...

 mehr »
Parität wieder eingeführt: Entlastung bei Krankenkassenbeiträgen kommt ab Januar 2019
Parität wieder eingeführt
Entlastung bei Krankenkassenbeiträgen kommt ab Januar 2019

Ab 2019 tragen die Arbeitgeber wieder die Hälfte des gesamten Krankenkassenbeitrages. Außerdem wird es Entlastungen für Selbstständige geben. Der Bundesrat hat einem entsprechenden Gesetzesentwurf zugestimmt.

 mehr »
Urteile
BGH: Privatkasse muss Patienten Prothesen-Wartung zahlen

Private Krankenversicherungen müssen Patienten auch die Kosten für notwendige Wartungen medizinischer Hilfsmittel wie etwa Prothesen oder Hörgeräte erstatten. Die je nach Tarif gegebene Leistungszusage beschränkt sich nicht auf die reine ...

 mehr »
„G2“ oder „G2.1“: Gesundheitskarte muss künftig aktuelle Kennzeichnung haben
„G2“ oder „G2.1“
Gesundheitskarte muss künftig aktuelle Kennzeichnung haben

Gesetzlich Versicherte sollten prüfen, welche Kennzeichnug ihre Gesundheitskarte trägt. Denn Karten der Generation „G1“ sind ab Januar 2019 nicht mehr gültig.

 mehr »
Anzeige