Krankheiten

China
Coronavirus: Experten vermuten 4000 Infizierte in Wuhan

Die Zahl der mit dem neuen Coronavirus Infizierten ist aktuellen Berechnungen zufolge deutlich höher als die Zahl der festgestellten Fälle. Experten des Imperial College London gehen davon aus, dass bis zum 18. Januar bei etwa 4000 Menschen in der ...

 mehr »
Deutschland
Impfstoff gegen Coronavirus wohl frühestens in einem Jahr

Die Entwicklung eines Impfstoffes gegen die in China ausgebrochene neue Lungenkrankheit wird nach Einschätzung der globalen Impfallianz Gavi mindestens ein Jahr dauern. Noch seien die Gefahren durch das Coronavirus auch schwer abzuschätzen, sagte ...

 mehr »
Virusausbruch in China: Angst vor Lungenkrankheit: Millionenstadt Wuhan abgeriegelt
Virusausbruch in China
Angst vor Lungenkrankheit: Millionenstadt Wuhan abgeriegelt

Der Fernverkehr zu Lande und in der Luft ist unterbrochen, die Einwohner dürfen ihre Stadt nur bei triftigen Gründen noch verlassen: Aus Sorge vor dem Virusausbrauch in Wuhan ist die Elf-Millionen-Metropole quasi von der Außenwelt abgeriegelt ...

 mehr »
China
Lungenkrankheit: China kappt Verkehr aus Wuhan

Die chinesische Regierung hat die besonders schwer von der neuen Lungenkrankheit betroffene Millionenmetropole Wuhan praktisch abgeriegelt. Wie das chinesische Staatsfernsehen berichtete, sollten Flüge, Züge, Fähren und Fernbusse gestoppt werden. ...

 mehr »
China
Nach Virusausbruch: Zug- und Flugverkehr in Wuhan wird gestoppt

Nach dem Ausbruch einer neuartigen Virusinfektion legen die Behörden die chinesische Elf-Millionen-Metropole Wuhan Medienberichten zufolge weitgehend lahm. Wie die staatliche Zeitung „China Daily“ berichtete, soll der gesamte öffentliche Nahverkehr ...

 mehr »
EU
EU-Behörde: Moderates Risiko für neuen Erreger in Europa

Nach dem Ausbruch der neuartigen Lungenkrankheit in China sieht die EU-Präventionsbehörde ECDC vorerst ein moderates Risiko, dass der Erreger in die EU eingeschleppt wird. Dies teilte das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von ...

 mehr »
Wissenschaft
Neues Virus: Deutlich mehr Tote in China - Erster Fall in USA

Die Zahl der Toten durch die neuartige Lungenkrankheit in China ist sprunghaft auf 17 gestiegen. Mit mehr als 200 Nachweisen binnen eines Tages nahm auch die Zahl erfasster Virus-Infektionen stark zu. Es sei bislang bei 544 Menschen in China ...

 mehr »
Wissenschaft
Neues Virus: Mehr Tote in China - Erster Fall in USA

Die Zahl der Toten durch die neuartige Lungenkrankheit in China ist sprunghaft auf 17 gestiegen. Mit gut 150 Nachweisen binnen eines Tages nahm auch die Zahl erfasster Virus-Infektionen stark zu. Auch außerhalb Chinas wurden weitere Infektionen ...

 mehr »
China
Bundesregierung: Neues Virus kein Grund für Alarmismus

Die Ausbreitung der neuen Lungenkrankheit aus China bedeutet nach Einschätzung der Bundesregierung vorerst nur ein „sehr geringes“ Gesundheitsrisiko für die Menschen in Deutschland. Es gebe keinen Grund, jetzt in Alarmismus zu verfallen, sagte ein ...

 mehr »
Wissenschaft
Lungenkrankheit: Zahl der Fälle in China steigt auf 473

Nach dem Ausbruch der Lungenkrankheit in China ist die Zahl der Infektionen weiter gestiegen. Wie Chinas Staatsfernsehen berichtete, sind inzwischen 473 Fälle bestätigt. Demnach wurde das neuartige Virus bislang in 23 Provinzen nachgewiesen. Auch in ...

 mehr »
Anzeige