Kristen Stewart

Drama „Spencer“: Kristen Stewart dreht als Lady Diana in Potsdam
Drama „Spencer“
Kristen Stewart dreht als Lady Diana in Potsdam

Hoher Besuch in Potsdam: Das Schloss Marquart dient als Filmkulisse für das letzte gemeinsame Weihnachtsfest von Prinz Charles und Lady Di.

 mehr »
Dreharbeiten angelaufen: Kristen Stewart zeigt sich als Prinzessin Diana in „Spencer“
Dreharbeiten angelaufen
Kristen Stewart zeigt sich als Prinzessin Diana in „Spencer“

„Twilight“-Star Kristen Stewart zeigt sich in einem Set-Foto von einer royalen Seite.

 mehr »
Royale Rolle: Kristen Stewart soll Prinzessin Diana in „Spencer“ spielen
Royale Rolle
Kristen Stewart soll Prinzessin Diana in „Spencer“ spielen

Der Film „Spencer“ dreht sich um ein Weihnachtswochenende auf dem königlichen Sandringham-Landsitz Anfang der 90er Jahre, als Diana den Beschluss fasste, sich von Prince Charles zu trennen.

 mehr »
„Twilight“-Star: Kristen Stewart hatte Probleme mit dem plötzlichen Ruhm
„Twilight“-Star
Kristen Stewart hatte Probleme mit dem plötzlichen Ruhm

Durch die Vampir-Saga „Twilight“ wurde Kristen Stewart über Nacht berühmt. Darauf war die Schauspielerin nicht vorbereitet.

 mehr »
Ex-Traumpaar: Kristen Stewart über Robert Pattinson: „Er ist der Beste“
Ex-Traumpaar
Kristen Stewart über Robert Pattinson: „Er ist der Beste“

Sie waren ein Traumpaar - vor der Kamera und auch privat. Über ihren Ex-Freund Robert Pattinson weiß Kristen Stewart auch heute nur das Beste zu erzählen.

 mehr »
US-Schauspielerin: Kristen Stewart wurde zu mehr Diskretion geraten
US-Schauspielerin
Kristen Stewart wurde zu mehr Diskretion geraten

Der US-Schauspielerin Kristen Stewart ist nicht so wichtig, was andere über sie denken. Nicht einmal für große Rollen würde sie sich verstecken.

 mehr »
Analysen und Affären: Neu im Kino: „Zwischen den Zeilen“
Analysen und Affären
Neu im Kino: „Zwischen den Zeilen“

In Olivier Assayas' Drama „Zwischen den Zeilen“ ist jede Szene ein einziges Dialogfeuer. Der Film beleuchtet die Krise der Verlagsbranche, will aber letztendlich zu viel.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige