Kunst

Nordrhein-Westfalen
Kunst-Nachlass von Kardinal Meisner findet viele Liebhaber

Der zweite Teil des Kunst-Nachlasses von Kardinal Joachim Meisner ist in Köln versteigert worden. Die meisten der Objekte seien auf unerwartet großes Interesse gestoßen, sagte Henrik Hanstein, Geschäftsführer des Auktionshauses Lempertz. Etwa die ...

 mehr »
Ausstellung: Mehr als Seerosen - Monets Lebenswerk in 100 Bildern
Ausstellung
Mehr als Seerosen - Monets Lebenswerk in 100 Bildern

Claude Monet gilt als einer der wichtigsten Künstler des Impressionismus. Die Albertina in Wien widmet dem Franzosen eine große Ausstellung. Dabei wird deutlich: Monet war nicht nur der Meister der Seerosen.

 mehr »
Von Baselitz bis Polke: Christie's versteigert Werke deutscher Künstler
Von Baselitz bis Polke
Christie's versteigert Werke deutscher Künstler

Deutsche Nachkriegskunst steht hoch im Kurs. Das Gemälde eines Schädels von Gerhard Richter beispielsweise schätzt das Londoner Auktionshaus auf einen Verkaufspreis bis zu 20 Millionen Euro geschätzt.

 mehr »
Van Gogh, Pissarro, Macke: Große Ausstellung rund ums „Flanieren“ in Bonn zu sehen
Van Gogh, Pissarro, Macke
Große Ausstellung rund ums „Flanieren“ in Bonn zu sehen

Viele Menschen haben es verlernt, das gemütliche Spazierengehen. Sie nehmen die Welt fast nur noch durchs Auto- oder Zugfenster wahr - als abstrakten grünen Streifen. Aber, so sagen Wissenschaftler: Es formiert sich eine Gegenbewegung.

 mehr »
Millionenschatz: Ohne Flecken - Kostümsammlung sucht Museum
Millionenschatz
Ohne Flecken - Kostümsammlung sucht Museum

Mehr als 30 Jahre sammeln Martin Kamer und Wolfgang Ruf historische Kleider und Stoffe und bilden mit ihrer einzigartigen Sammlung die komplette Modeentwicklung seit 1710 ab. Jetzt suchen sie ein Museum.

 mehr »
Millionenschatz: Ohne Flecken - Kostümsammlung sucht Museum
Millionenschatz
Ohne Flecken - Kostümsammlung sucht Museum

Mehr als 30 Jahre sammeln Martin Kamer und Wolfgang Ruf historische Kleider und Stoffe und bilden mit ihrer einzigartigen Sammlung die komplette Modeentwicklung seit 1710 ab. Jetzt suchen sie ein Museum.

 mehr »
„DAU Freiheit“: Kunstfreiheit - Prominente für Berliner Mauer-Projekt
„DAU Freiheit“
Kunstfreiheit - Prominente für Berliner Mauer-Projekt

Ein Kunstprojekt, das in Berlin eine Mauer aufbauen will, polarisiert. Der Streit darum erscheint Kulturschaffenden als Provinzposse zwischen Kunstfreiheit und Hetzkampagne.

 mehr »
Erstes Jubiläum: Plattform für Afrikas Kunst: Kapstadts Zeitz Museum feiert
Erstes Jubiläum
Plattform für Afrikas Kunst: Kapstadts Zeitz Museum feiert

Das Zeitz Museum in Kapstadt feiert Geburtstag: Vor einem Jahr gegründet, lockte es bereits 350.000 Besucher an. Doch es gab auch einen Skandal.

 mehr »
Skulptur: Gigantischer Kopf blickt über die Themse
Skulptur
Gigantischer Kopf blickt über die Themse

In London sorgt eine neue Skulptur für Furore. Sie stammt von dem Lichtdesigner Steuart Padwick und wechselt nachts die Farbe - um die Stimmung des Gehirns zu veranschaulichen.

 mehr »
Street Art: Ladenbesitzerin lässt frühen Banksy übermalen
Street Art
Ladenbesitzerin lässt frühen Banksy übermalen

Der geheimnisumwitterte Street-Art-Künstler Banksy stammt aus der britischen Hafenstadt Bristol. Jetzt ist dort ein frühes Werk von ihm teilweise übermalt worden - aus Unwissenheit.

 mehr »