Kurt Klepsch

Naturschutz: Im Dienste von Landschaft und Umwelt
Naturschutz
Im Dienste von Landschaft und Umwelt

Landschaftsarchitekt Frank Bachmann ist für weitere fünf Jahre zum Naturschutzbeauftragten des Kreises Osterholz bestellt worden. Der Löhnhorster erklärt, warum der Schutz des Fischotters besonders wichtig sei.

 mehr »
Naturschutz: Im Dienste von Landschaft und Umwelt
Naturschutz
Im Dienste von Landschaft und Umwelt

Landschaftsarchitekt Frank Bachmann ist für weitere fünf Jahre zum Naturschutzbeauftragten des Kreises Osterholz bestellt worden. Der Löhnhorster erklärt, warum der Schutz des Fischotters besonders wichtig sei.

 mehr »
SPD-Ratsfraktion Lilienthal: Blau und Weber an der Spitze
SPD-Ratsfraktion Lilienthal
Blau und Weber an der Spitze

Die SPD-Fraktion im Lilienthaler Gemeinderat hat mit Oliver Blau einen neuen Vorsitzenden. Er löst zum 1. Mai den Ratsherrn Jens Erdmann in dieser Funktion ab. Britta Weber ist die neue Fraktionsvize.

 mehr »
Investitionsbeihilfen: Fördermillionen für den ländlichen Raum
Investitionsbeihilfen
Fördermillionen für den ländlichen Raum

Über fünf Millionen Euro fließen in der EU-Förderperiode 2014 bis 2020 in den Landkreis Osterholz. Gedacht sind die Zuschüsse für ländliche Regionen; ein Büro im Kreishaus hilft beim Anzapfen der Fördertöpfe.

 mehr »
Investitionsbeihilfen: Fördermillionen für den ländlichen Raum
Investitionsbeihilfen
Fördermillionen für den ländlichen Raum

Über fünf Millionen Euro fließen in der EU-Förderperiode 2014 bis 2020 in den Landkreis Osterholz. Gedacht sind die Zuschüsse für ländliche Regionen; ein Büro im Kreishaus hilft beim Anzapfen der Fördertöpfe.

 mehr »
Hohe Auszeichnung: Ein treuer Freund
Hohe Auszeichnung
Ein treuer Freund

Gerhard Buhr hat für seinen langjährigen Einsatz im Blasorchester Lilienthal das Bundesverdienstkreuz erhalten.

 mehr »
Anruf-Sammel-Taxi: „ÖPNV kostet nun mal Geld“
Anruf-Sammel-Taxi
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Grüne und Linke plädieren dafür, dass der Landkreis in die Bezuschussung von Anruf-Sammel-Taxis einsteigt. Verwaltung, CDU und SPD raten davon ab. Im Verkehrsausschuss prallten jetzt die Argumente aufeinander.

 mehr »
Anruf-Sammel-Taxi: „ÖPNV kostet nun mal Geld“
Anruf-Sammel-Taxi
„ÖPNV kostet nun mal Geld“

Grüne und Linke plädieren dafür, dass der Landkreis Osterholz in die Bezuschussung von Anruf-Sammel-Taxis einsteigt. Verwaltung, CDU und SPD raten davon ab. Im Fachausschuss prallten die Argumente aufeinander.

 mehr »
Neues Raumordnungsprogramm: Nutzungskonflikte zeichnen sich ab
Neues Raumordnungsprogramm
Nutzungskonflikte zeichnen sich ab

Eine geänderte Rechtslage sowie der Ruf einiger Kommunen nach Wohn- und Gewerbeflächen veranlassen den Kreis Osterholz zur Neuauflage seiner Planungsbibel. Die Ansprüche sind vielfältig und konfliktträchtig.

 mehr »
Neues Raumordnungsprogramm: Nutzungskonflikte zeichnen sich ab
Neues Raumordnungsprogramm
Nutzungskonflikte zeichnen sich ab

Eine geänderte Rechtslage sowie der Ruf einiger Kommunen nach Wohn- und Gewerbeflächen veranlassen den Kreis Osterholz zur Neuauflage seiner Planungsbibel. Die Ansprüche sind vielfältig und konfliktträchtig.

 mehr »
Anzeige