Länder

Coronavirus-Pandemie: Lockdown-Verlängerung lässt Sorgen im Sport wachsen
Coronavirus-Pandemie
Lockdown-Verlängerung lässt Sorgen im Sport wachsen

Der verlängerte Corona-Lockdown macht es auch dem deutschen Sport weiter schwer. Profi-Vertreter fürchten neben dem finanziellen Schaden der Geisterspiele auch den Verlust der Fanbindung. Dem Breitensport droht ein steigender Mitgliederschwund.

 mehr »
Bund-Länder-Beratungen: Schärfere Corona-Regeln geplant - Lockerungen an Weihnachten
Bund-Länder-Beratungen
schließen X
Bisher 7 Kommentare

Erst die Zügel anziehen, um sie dann über Weihnachten wieder etwas lockern zu können - das ist absehbar der Corona-Kurs von Bund und Ländern für die kommenden Wochen. Vor den neuen Beratungen gibt es aber auch unterschiedliche Auffassungen.

 mehr »
Bund-Länder-Beratungen: Schärfere Corona-Regeln geplant - Lockerungen an Weihnachten
Bund-Länder-Beratungen
Schärfere Corona-Regeln geplant - Lockerungen an Weihnachten

Die Länder wollen die Zügel anziehen, damit die hohen Coronazahlen runter gehen. Für Weihnachten und Silvester sollen Sonderregeln gelten. Der Bund hat zum Teil noch weitergehende Vorstellungen als die Länder.

 mehr »
Kurz vor Weihnachten: Länder wollen Teil-Lockdown bis 20. Dezember verlängern
Kurz vor Weihnachten
Länder wollen Teil-Lockdown bis 20. Dezember verlängern

Der rasante Anstieg ist zwar gestoppt, die Corona-Infektionszahlen sind aber weiter auf einem hohen Niveau. Deshalb sollen nach dem Willen der Länder etwa Kneipen und Restaurants weiter geschlossen bleiben. Ob dem Bund die Vorschläge der Länder ...

 mehr »
Lokale Ausreisesperren: Bund und Länder einig bei Corona-Beschränkungen
Lokale Ausreisesperren
Bund und Länder einig bei Corona-Beschränkungen

Mehrere Bundesländer hatten vor Ausreisebeschränkungen für ganze Landkreise bei Corona-Ausbrüchen gewarnt. Doch die waren so gar nicht geplant. Nun gibt es zielgenauere Regeln - auch für Reiserückkehrer.

 mehr »
Platz in Krankenhäusern knapp: Notfallplan für Kliniken - Betten durch Umbau von Hallen
Platz in Krankenhäusern knapp
Notfallplan für Kliniken - Betten durch Umbau von Hallen

Es ist absehbar, dass für die Corona-Infizierten bald mehr Betten und mehr Beatmungsgeräte nötig sind. Ein Notfallplan soll dafür sorgen, dass in den Krankenhäusern nachgerüstet wird.

 mehr »
Karliczek in der Kritik: Standort für Batteriefabrik: Länder beklagen sich bei Merkel
Karliczek in der Kritik
Standort für Batteriefabrik: Länder beklagen sich bei Merkel

Deutschland will die Batteriezellenforschung stärken. Nach der Entscheidung über den Hauptstandort für ein neues Forschungszentrum ebbt die Kritik darüber nicht ab. Ganz im Gegenteil.

 mehr »
Ministerpräsidentenkonferenz: Bund beteiligt sich zwei weitere Jahre an Flüchtlingskosten
Ministerpräsidentenkonferenz
Bund beteiligt sich zwei weitere Jahre an Flüchtlingskosten

Monatelang gab es Hickhack zwischen Bund und Ländern um die Kosten, die Flüchtlinge verursachen. Nun haben sich beide Seiten geeinigt - und zeigen sich recht zufrieden.

 mehr »
Brandenburg
Bsirske: Bewegung in Tarifverhandlungen

Bei den Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst der Länder gibt es zwar etwas Bewegung, aber noch kein Angebot der Arbeitgeber. Verdi-Chef Frank Bsirske sagte in einer Verhandlungspause, man habe möglicherweise 20 Prozent der Wegstrecke hin zu ...

 mehr »
Streit um Grundgesetzänderung: Bund und Länder wollen Digitalpakt Schule "zügig" umsetzen
Streit um Grundgesetzänderung
Bund und Länder wollen Digitalpakt Schule "zügig" umsetzen

Mit dem Stopp der Ministerpräsidenten zur vom Bund geplanten Grundgesetzänderung droht eine Verzögerung bei der Umsetzung des geplanten Digitalpakts für die Schulen. Scholz setzt nun auf eine zügige Einigung.

 mehr »
Anzeige