Labour Party

Wahl in Großbritannien: Kommentar: Ernüchternder Erdrutschsieg für Boris Johnson
Wahl in Großbritannien
schließen X
Bisher 20 Kommentare

Boris Johnson hat es verstanden, die Frustration der vom Gezerre um den Brexit zermürbten Menschen einzufangen, meint Katrin Pribyl. Mit seinem Sieg steht fest: Der Brexit wird zum 31. Januar 2020 vollzogen.

 mehr »
Kommentar über die Wahl in Großbritannien: Eine historische Wahl mit unkalkulierbarem Ausgang
Kommentar über die Wahl in Großbritannien
Eine historische Wahl mit unkalkulierbarem Ausgang

Wer gewinnt die Wahl im Königreich - Premier Boris Johnson oder der Altlinke Jeremy Corbyn? Keine der beiden Optionen löst bei den Briten Enthusiasmus aus, analysiert Katrin Pribyl.

 mehr »
Großbritannien: Briten sind wahlkampfmüde
Großbritannien
Briten sind wahlkampfmüde

Der britische Premier Boris Johnson kann sich über gute Umfragewerte freuen. Doch die Aussage einer US-Unternehmerin bringt ihn in Bedrängnis.

 mehr »
Tony Blair im WESER-KURIER-Interview: "Wir brauchen eines von Europa: Geduld"
Tony Blair im WESER-KURIER-Interview
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Der ehemalige britische Premierminister Tony Blair spricht im Interview mit dem WESER-KURIER über den Brexit, ein zweites Referendum, den Populismus und über seine Botschaft an Europa.

 mehr »
Brexit: Corbyn will sich nicht festlegen
Brexit
Corbyn will sich nicht festlegen

Die Labour-Partei ist bezüglich ihrer Brexit-Strategie tief zerstritten - vor allem, weil Parteichef Jeremy Corbyn bei seinem Schlingerkurs bleibt.

 mehr »
Kommentar über die Briten: Ohne Plan in das Chaos-Szenario
Kommentar über die Briten
Ohne Plan in das Chaos-Szenario

Boris Johnson setzt gerade alles daran, sein Brexit-Versprechen einzulösen: Politik und Wirtschaft in den EU-Staaten sollten sich auf den Extremfall einstellen, meint Philipp Jaklin.

 mehr »
Neue Regierung in London: Die Stunde der Brexit-Hardliner
Neue Regierung in London
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Großbritannien wird das großartigste Land der Welt werden - das verspricht Boris Johnson den Abgeordneten in London. Doch Brüssel kommt ihm im Brexit-Streit keinen Zentimeter entgegen. Was nun?

 mehr »
Kommentar über Boris Johnson: Geliebt oder gehasst
Kommentar über Boris Johnson
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Boris Johnson wird in dieser Woche als Premierminister Theresa May in der Downing Street ablösen. Es dürfte ein böses Erwachen geben, fürchtet London-Korrespondentin Katrin Pribyl.

 mehr »
Kommentar zur Europawahl: Die Brexit-Gegner wiederholen ihre Fehler
Kommentar zur Europawahl
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Dass die Briten jetzt doch an der Europawahl teilnehmen, ist absurd. Und es zeichnet sich ab: Die Brexiteers werden einen großen Erfolg einfahren. Woran das liegt, analysiert Katrin Pribyl.

 mehr »
Anzeige