Landtag

Riesiges Kinderporno-Netzwerk: NRW-Minister: Fehler bei Ermittlungen zu Kindesmissbrauch
Riesiges Kinderporno-Netzwerk
NRW-Minister: Fehler bei Ermittlungen zu Kindesmissbrauch

Das Ausmaß von Kindesmissbrauch rückt erst langsam ins Bewusstsein der Gesellschaft. In der Vergangenheit sind die Taten von Polizei und Justiz mitunter zu lax behandelt worden. Der NRW-Justizminister räumt Fehler ein. Unterdessen gab es eine ...

 mehr »
FDP
FDP zieht in Thüringer Landtag ein - Endergebnis nun amtlich

Knapp zwei Wochen nach der Landtagswahl in Thüringen ist es offiziell: Die FDP zieht mit 5,0 Prozent der Stimmen ins Thüringer Parlament ein. Das gab der Landeswahlleiter Günter Krombholz bei der Präsentation des amtlichen Endergebnisses bekannt. ...

 mehr »
Hintergrund: Die FDP und die Fünf-Prozent-Hürde
Hintergrund
Die FDP und die Fünf-Prozent-Hürde

Wahlergebnisse knapp unter oder über fünf Prozent - damit kennt sich die FDP aus. So eng wie in Thüringen, wo die Partei laut vorläufigem Ergebnis der Landeswahlleitung fünf Stimmen darüber lag, war es allerdings bei Landtagswahlen bislang noch nie.

 mehr »
Endergebnis steht fest: 73 Stimmen mehr als nötig: FDP sicher im Thüringer Landtag
Endergebnis steht fest
73 Stimmen mehr als nötig: FDP sicher im Thüringer Landtag

Ende einer Zitterpartie: Die FDP wird im künftigen Thüringer Landtag vertreten sein. Das amtliche Endergebnis fällt für die Liberalen knapp aus.

 mehr »
Deutschland
Endgültiges Wahlergebnis entscheidet über FDP in Thüringen

Drin oder draußen? In Erfurt tagt heute der Thüringer Landeswahlausschuss, der noch einmal die Ergebnisse der Landtagswahl vom 27. Oktober Wahlkreis für Wahlkreis durchgehen wird. Besonders spannend wird es für die FDP. Sie hatte die ...

 mehr »
Thüringen
Mohring schließt Koalition mit Linke oder AfD aus

Thüringens CDU-Landeschef Mike Mohring hat eine Koalition mit der Linken oder der AfD ausgeschlossen. „Für die CDU in Thüringen ist eins klar: Es gibt keine Koalition mit Links, es gibt keine Koalition mit der AfD, es gibt keine Kooperation mit ...

 mehr »
Thüringen
Thüringer CDU lehnt Höckes Tolerierungsangebot ab

Thüringens CDU hat ein Angebot der AfD ausgeschlagen, eine unionsgeführte Minderheitsregierung in dem Bundesland zu tolerieren. Der CDU-Landesvorsitzende Mike Mohring machte deutlich, dass seine Partei weder eine Koalition mit der Linken oder der ...

 mehr »
Deutschland
Mohring zum CDU-Fraktionschef in Thüringen gewählt

Mitten in einer CDU-Debatte um Abgrenzung oder Gespräche mit der AfD ist Thüringens Parteichef Mike Mohring zum Fraktionsvorsitzenden gewählt worden. Der 47-Jährige erhielt in der konstituierenden Sitzung der neu zusammengesetzten Fraktion 66 ...

 mehr »
CDU-interne Kritik an Mohring: Thüringer CDU lehnt Höckes Tolerierungsangebot ab
CDU-interne Kritik an Mohring
Thüringer CDU lehnt Höckes Tolerierungsangebot ab

Keine Zusammenarbeit mit der AfD - dabei soll es für Christdemokraten und Liberale in Thüringen bleiben. Ein Angebot von Thüringens AfD-Chef Höcke schlagen CDU und FDP aus. Doch in der Thüringer CDU rumort es nach ihrer Wahlschlappe - auch wegen ...

 mehr »
Deutschland
schließen X
Bisher 1 Kommentar

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat sich erneut deutlich gegen jegliche Zusammenarbeit der Union mit der AfD und ihrem Thüringer Fraktionschef Björn Höcke ausgesprochen. „Höcke ist für mich ein Nazi und die AfD mit ihm auf dem Weg zur NPD 2.0“, ...

 mehr »
Anzeige