Landtag

Deutschland
Ramelow kann sich Neuwahl-Vereinbarung mit CDU vorstellen

Thüringens Ex-Ministerpräsident Bodo Ramelow will für den Fall seiner Wiederwahl einen Übergang zu Neuwahlen gestalten. „Wenn CDU, FDP und Rot-Rot-Grün vereinbaren, dass sich der Landtag mit dem Haushaltsbeschluss 2021 auflöst, ist das der beste ...

 mehr »
Deutschland
Ostbeauftragter plädiert für Expertenregierung in Thüringen

Der designierte Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz, hat sich für eine Expertenregierung in Thüringen ausgesprochen. Wegen des schwierigen Wahlergebnisses sei das keine schlechte Lösung, sagte der CDU-Politiker zu tagesschau24. ...

 mehr »
Thüringen
Wanderwitz soll neuer Ost-Beauftragter werden

Innenstaatssekretär Marco Wanderwitz soll neuer Ost-Beauftragter werden und damit die Nachfolge von Christian Hirte antreten. Hirte hatte sein Amt nach einem freudigen Kommentar zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen aufgeben müssen. Wanderwitz ...

 mehr »
Deutschland
Kemmerich vertritt Thüringen nicht im Bundesrat

Thüringens Platz im Bundesrat in Berlin wird am Freitag leer bleiben. Der nach seinem Rücktritt geschäftsführende Ministerpräsident Thomas Kemmerich werde nicht an der Sitzung der Länderkammer teilnehmen, sagte ein Sprecher der Thüringer FDP. Das ...

 mehr »
Thüringen
Wanderwitz bestätigt geplante Berufung zum Ost-Beauftragten

Innenstaatssekretär Marco Wanderwitz hat seine geplante Berufung zum neuen Ost-Beauftragten der Bundesregierung bestätigt. „Es ist so“, sagte Wanderwitz bei einer Veranstaltung in Berlin. Ihm gehe es um das Thema gleichwertige Lebensverhältnisse in ...

 mehr »
Nachfolger von Hirte: Marco Wanderwitz soll neuer Ost-Beauftragter werden
Nachfolger von Hirte
Marco Wanderwitz soll neuer Ost-Beauftragter werden

Der bisherige Ost-Beauftragte der Bundesregierung wurde nach einem umstrittenen Tweet zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen entlassen. Sein Nachfolger kommt aus Sachsen.

 mehr »
Deutschland
Junge Union Thüringen fordert neuen CDU-Landesvorstand

Die Junge Union Thüringen (JU) hat einen Sonderparteitag der CDU im Land gefordert - mit einer Neuwahl des Landesvorstandes. Um neues Vertrauen zu gewinnen, sei es notwendig, auch über Personalfragen zu sprechen, heißt es in einem Offenen Brief des ...

 mehr »
Thüringen
Umfrage: Linke in Thüringen bei 39 Prozent - CDU stürzt ab

Nach dem Debakel um die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten hat die Linke laut einer Umfrage deutlich zugelegt. Die Partei des ehemaligen Ministerpräsidenten Bodo Ramelow kommt bei einer Blitzumfrage von ...

 mehr »
Deutschland
Thüringen: Linke, SPD und Grüne sprechen mit CDU

Linke, SPD und Grüne wollen mit Vertretern der CDU über einen Ausweg aus der Regierungskrise in Thüringen sprechen. Geplant sei ein Treffen am 17. Februar, sagte Thüringens SPD-Landeschef Wolfgang Tiefensee in Erfurt. Es gehe darum, „die schwierige ...

 mehr »
Deutschland
Ramelow ist gegen eine sofortige Neuwahl

Thüringens früherer Ministerpräsident Bodo Ramelow hat vor monatelangem Stillstand im Falle sofort anvisierten Neuwahlen gewarnt. Wer jetzt mit einem geschäftsführenden Ministerpräsidenten eine Landtagswahl vorbereite und damit 70 Tage in Kauf ...

 mehr »
Anzeige