Langlauf

Weltcup in Oberstdorf: Kombinierer freuen sich nach Platz zwei
Weltcup in Oberstdorf
Kombinierer freuen sich nach Platz zwei

Nur Norwegen war wieder stärker: Die deutschen Nordischen Kombinierer sind nach Platz zwei in Oberstdorf zufrieden. Der Heim-Weltcup erhöht die Vorfreude auf die WM 2021. Er zeigt aber auch, woran das Team noch arbeiten muss.

 mehr »
Schweiz
Genügend Schnee: Auftakt der Tour de Ski gesichert

Die Tour de Ski der Langläufer kann wie geplant mit zwei Etappen am Samstag und Sonntag in Lenzerheide beginnen. Dank Neuschnees und tieferer Temperaturen könnten am Wochenende in dem Wintersportort in der Schweiz das vorgesehene Distanzrennen und ...

 mehr »
Für jedes Alter: Was Ski-Langlauf so gesund macht
Für jedes Alter
Was Ski-Langlauf so gesund macht

Entspanntes Gleiten im Wald statt rasante Schussfahrt auf der Piste: Ski-Langlauf ist nicht nur ganz anders als Ski Alpin - er ist oft auch gesünder. Anfänger müssen aber trotzdem einiges beachten.

 mehr »
Loipe statt Piste: Skifahren ohne Stress in Saalfelden
Loipe statt Piste
Skifahren ohne Stress in Saalfelden

Langlauf erfreut sich großer Beliebtheit. Saalfelden im Salzburger Land ist einer der Orte, an denen sich Urlauber auf den schmalen Brettern austoben können. Vorher muss man aber die Technik lernen.

 mehr »
Ski nordisch: Langläuferinnen Ringwald, Böhler & Schicho beenden Karriere
Ski nordisch
Langläuferinnen Ringwald, Böhler & Schicho beenden Karriere

Planegg (dpa) – Die deutschen Langläuferinnen Sandra Ringwald, Steffi Böhler und Elisabeth Schicho haben ihre Karriere beendet. Das Trio wird im kommenden Winter nicht mehr an den Start gehen, wie der Deutsche Skiverband (DSV) mitteilte.

 mehr »
„Operation Aderlass“: Ermittler vergleicht Erfurter Doping-Netzwerk mit Mafia
„Operation Aderlass“
Ermittler vergleicht Erfurter Doping-Netzwerk mit Mafia

Der leitende Ermittler des österreichischen Bundeskriminalamts hat das Erfurter Doping-Netzwerk des Sportarztes Mark S. mit Mafia-Organisationen verglichen.

 mehr »
ARD-Interview: Langläufer Dürr gesteht: Doping auch während der Sperre
ARD-Interview
Langläufer Dürr gesteht: Doping auch während der Sperre

Berlin (dpa) - Der Langläufer Johannes Dürr hat während seiner Dopingsperre weiter gedopt. Das gab der Österreicher in einem Interview der ARD zu.

 mehr »
Weitere Ermittlungen: Blutdoping-Skandal weitet sich aus: Dürr festgenommen
Weitere Ermittlungen
Blutdoping-Skandal weitet sich aus: Dürr festgenommen

Im Zuge der Ermittlungen im Doping-Skandal ist Johannes Dürr festgenommen worden. Der frühere Ski-Langläufer aus Österreich hat nach Angaben der Staatsanwaltschaft die Ermittlungen gegen den Erfurter Sportarzt Mark S. in Gang gebracht.

 mehr »
Doping-Skandal: Blutdoping-Selbstanzeige durch Radprofi in Österreich
Doping-Skandal
Blutdoping-Selbstanzeige durch Radprofi in Österreich

Im Doping-Skandal hat sich ein Radprofi aus Österreich Blut abzapfen lassen, will es aber nie rückgeführt haben. Nun hat er sich bei der Staatsanwaltschaft selbst angezeigt.

 mehr »
WM Ski nordisch: Johaug gewinnt drittes Langlauf-Gold - Carl Neunte
WM Ski nordisch
Johaug gewinnt drittes Langlauf-Gold - Carl Neunte

Therese Johaug dominiert bei der WM weiter. Die norwegische Langlauf-Überfliegerin zeigt auch über die lange Distanz ein überlegenes Rennen. Bundestrainer Peter Schlickenrieder findet das komisch.

 mehr »
Anzeige