Langlauf

Nach Doping-Beben: Kläbo lässt Norwegen jubeln - DSV-Team zufrieden
Nach Doping-Beben
Kläbo lässt Norwegen jubeln - DSV-Team zufrieden

In einem packenden Langlauf-Duell zwischen Norwegen und Russland ist Star Johannes Kläbo mal wieder der entscheidende Mann. Während Deutschland Sechster wird, kann Gastgeber Österreich nach dem Doping-Beben kein Team mehr stellen.

 mehr »
Nordische Ski-WM: Deutsche Langläuferinnen Staffel-Vierte - Medaille verpasst
Nordische Ski-WM
Deutsche Langläuferinnen Staffel-Vierte - Medaille verpasst

Die deutschen Langläuferinnen überzeugen bei der WM in der Staffel. Nach hartem Kampf und einem packenden Rennen feiern sie zwar keine Medaille, aber ihren Auftritt. Die schwedische Staffel bejubelt überschwänglich einen Premierensieg.

 mehr »
Doping-Skandal: WM-Beben: Österreichs Langlauf nach Festnahmen vor Umbau
Doping-Skandal
WM-Beben: Österreichs Langlauf nach Festnahmen vor Umbau

Der Doping-Skandal von Seefeld trifft den österreichischen Langlauf hart. Verbandspräsident Peter Schröcksnadel hält im Fernsehen eine regelrechte Wutrede - und spricht seinen Verband von Schuld frei.

 mehr »
Wintersport
Doping-Razzia: Athlet bei Ski-WM auf frischer Tat ertappt

Das österreichische Bundeskriminalamt hat bei der Razzia rund um die Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Seefeld einen Athleten bei einem Dopingvergehen erwischt. Es sei gelungen, auch einen Sportler auf frischer Tat zu erleben, teilte das ...

 mehr »
Nordische Ski-WM: Norweger Sundby gewinnt Gold im Langlauf - Katz auf Rang 13
Nordische Ski-WM
Norweger Sundby gewinnt Gold im Langlauf - Katz auf Rang 13

Der norwegische Langläufer Martin Johnsrud Sundby hat bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld die Goldmedaille über 15 Kilometer in der klassischen Technik gewonnen.

 mehr »
DSV-Läuferinnen stark: Zweiter WM-Titel für Norwegens Langlaufstar Johaug
DSV-Läuferinnen stark
Zweiter WM-Titel für Norwegens Langlaufstar Johaug

Das Konzept der deutschen Trainer, auf junge Langläuferinnen zu setzen, zeigt erste Erfolge. Über 10 Kilometer kommen gleich drei unter die besten 15. Ein Ergebnis, das aufhorchen lässt. Die Siegerin ist eine alte Bekannte.

 mehr »
WM in Seefeld: Norwegens Langlauf-Star Kläbo gelingt zweiter Gold-Coup
WM in Seefeld
Norwegens Langlauf-Star Kläbo gelingt zweiter Gold-Coup

Auch im Teamsprint ist Norwegens Star Kläbo nicht zu stoppen. Die Russen können dem 22-Jährigen erneut nicht folgen. Für die beiden deutschen Langlauf-Teams bleibt der Überraschungscoup aus.

 mehr »
Langlauf Ski nordisch: Norweger siegen bei WM-Skiathlon - Deutsche verpassen Top-15
Langlauf Ski nordisch
Norweger siegen bei WM-Skiathlon - Deutsche verpassen Top-15

Im ersten WM-Distanzwettbewerb der Langläufer beantworteten die norwegischen Stars die Frage nach der Nummer eins eindrucksvoll. Für die deutschen Teilnehmer ging nicht alles auf. Das hat auch Gründe in der WM-Vorbereitung.

 mehr »
Langlauf in Seefeld: „Frischling“ Carl wie im Rausch: Platz fünf im WM-Sprint
Langlauf in Seefeld
„Frischling“ Carl wie im Rausch: Platz fünf im WM-Sprint

Mit fast allem hatte man im deutschen Team bei der ersten Langlauf-WM-Entscheidung gerechnet, aber nicht mit einem fünften Platz durch Victoria Carl. Eine andere deutsche Sportlerin macht einen taktischen Fehler.

 mehr »
Freistil-Sprint: Alle DSV-Läuferinnen im WM-Viertelfinale - Herren scheitern
Freistil-Sprint
Alle DSV-Läuferinnen im WM-Viertelfinale - Herren scheitern

Die deutschen Langläuferinnen sind erfolgreich in die Weltmeisterschaften in Seefeld gestartet. Sandra Ringwald, Laura Gimmler, Victoria Carl und Sofie Krehl kamen ins Viertelfinale des Freistil-Sprints, das am Nachmittag ausgetragen wird.

 mehr »
Anzeige