Lars Becker

Unterstützung für Careleaver: Wenn Unterstützung
durch Eltern fehlt
Unterstützung für Careleaver
Wenn Unterstützung durch Eltern fehlt

Die Careleaver-Beratungsstelle für junge Erwachsene, die ohne Eltern aufgewachsen sind, sieht SOS-Kinderdorf Bremen als Möglichkeit, zu verhindern, dass sie dauerhaft staatliche Unterstützung benötigen.

 mehr »
Zurzeit nur Mittagstisch to go: Zeit für Renovierungsarbeiten
Zurzeit nur Mittagstisch to go
Zeit für Renovierungsarbeiten

Raumgewinn und Verschönerung: Das Familienzentrum des SOS-Kinderdorfs in der Neustadt nutzt den November für notwendige Umbauten.

 mehr »
Inobhutnahmestelle des SOS-Kinderdorfs: SOS-Geschwisterhaus öffnet im Juni in Bremen
Inobhutnahmestelle des SOS-Kinderdorfs
SOS-Geschwisterhaus öffnet im Juni in Bremen

Jedes Jahr müssen zunehmend mehr Kinder und Jugendlichen aus ihren Familien genommen werden, auch in Bremen. Nun bekommt das SOS-Kinderdorf seine erste Inobhutnahmestelle für Geschwister.

 mehr »
Ehrenamtliches Pilotprojekt: Fachleute gesucht: SOS-Kinderdorf Projekt für das Zusammenbleiben von Geschwistern
Ehrenamtliches Pilotprojekt
Fachleute gesucht: SOS-Kinderdorf Projekt für das Zusammenbleiben von Geschwistern

Kommendes Frühjahr soll das Pilotprojekt für das Zusammenbleiben von Geschwistern gestartet werden. Dabei steht die vorübergehende Unterbringung im Fokus.

 mehr »
Interview im SOS-Kinderdorf-Bremen: „Wir bieten ein zweites Zuhause“
Interview im SOS-Kinderdorf-Bremen
„Wir bieten ein zweites Zuhause“

Er wollte Bankkaufmann werden, doch es kam anders: Seit Oktober leitet Lars Becker das SOS-Kinderdorf Bremen. Im Interview erklärt er, was Erwachsene von Kindern lernen können, die in der Einrichtung leben.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige