Lars Eidinger

Tour zum neuen Album: Deichkind zeigt spektakuläre Show in Bremen
Tour zum neuen Album
Deichkind zeigt spektakuläre Show in Bremen

Ein rollendes Fass, aufwendige Kostüme und jede Menge Bass: Deichkind haben in der Bremer ÖVB-Arena gezeigt, wie man aus einem Konzert eine Show macht. Im Gepäck hatten sie neue Songs und echte Klassiker.

 mehr »
Die Scheune: Drei mal vier
Die Scheune
Drei mal vier

Vier Veranstaltungen im Januar, vier im Februar, vier im März – das Programm des Internet-Kultur-Cafés Die Scheune gleicht einem bunten Strauß an Blumen. Vortrag, Lesung, Konzert – es ist für jeden etwas dabei.

 mehr »
Dirk Böhling veröffentlicht neues Buch: Die goldenen Zeiten der Babyboomer
Dirk Böhling veröffentlicht neues Buch
Die goldenen Zeiten der Babyboomer

Das neue Buch des Autoren, Regisseurs und Schauspielers Dirk Böhling ist erschienen. Darin sind 34 seiner Babyboomer-Kolumnen versammelt. Zu haben ist es unter anderem im WESER-KURIER-Pressehaus.

 mehr »
Neu im Kino: Die Einsamkeit des Langstreckenfliegers
Neu im Kino
Die Einsamkeit des Langstreckenfliegers

Der mit Robert Pattinson und Juliette Binoche besetzte Science-Fiction-Film „High Life“ spielt gekonnt mit menschlichen Urängsten. Für empfindsame Zeitgenossen eignet er sich deshalb nur bedingt.

 mehr »
Von Hackerangriff bis Ausnahmemusiker: Diese Filme sind im März neu auf DVD und Blu-ray erschienen
Von Hackerangriff bis Ausnahmemusiker
Diese Filme sind im März neu auf DVD und Blu-ray erschienen

Im Städtchen Salem geht ein Hacker um, die Geschichte der großartigen Hits von Queen und eines Ausnahme-Entertainers wird erzählt und vieles mehr: Diese DVD- und Blu-ray-Neuheiten gab es im März.

 mehr »
Erfolg und Krisen: Lars Eidinger kennt Selbstzweifel
Erfolg und Krisen
Lars Eidinger kennt Selbstzweifel

Lars Eidinger gehört zu den momentan erfolgreichsten deutschen Schauspielern. Aber auch er kennt Momente der Niedergeschlagenheit.

 mehr »
Neu im Kino: Adolf soll das Kind heißen
Neu im Kino
Adolf soll das Kind heißen

Der Regisseur Sönke Wortmann versucht sich in „Der Vorname“ am Remake einer französischen Komödie. Die kammerspielartige Sitcom hat Witz, aber auch einige Schwächen.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige