Lawinen

Orte abgeschnitten: Unwetter in Österreich sorgt für Hochwesser und Lawinen
Orte abgeschnitten
Unwetter in Österreich sorgt für Hochwesser und Lawinen

Von der Außenwelt abgeschnittene Orte, Schlammlawinen und historische Hochwasserpegel: Verheerende Unwetter machen den Menschen vor allem im Westen und Süden Österreichs zu schaffen. Die Meteorologen machen wenig Hoffnung.

 mehr »
Ein Toter in Kärnten: Unwetter in Österreich: Angst vor folgenschweren Erdrutschen
Ein Toter in Kärnten
Unwetter in Österreich: Angst vor folgenschweren Erdrutschen

Tagelang hat es in Teilen Österreichs fast durchgehend geregnet oder geschneit. Die Böden sind aufgeweicht - und die Angst vor folgenschweren Erdrutschen ist groß.

 mehr »
Schnee
Sieben Touristen bei Lawinen-Abgang in Sibirien verschüttet

Sieben Touristen sind bei einem Lawinen-Abgang in Sibirien verschüttet worden. Die erfahrenen Wanderer waren im Altai-Gebirge nahe der mongolischen Grenze unterwegs und wurden von den Schneemassen überrascht, teilte der regionale Zivilschutz mit. ...

 mehr »
Schneemassen auf Skipiste: Lawinenabgang in der Schweiz: Pistenhelfer gestorben
Schneemassen auf Skipiste
Lawinenabgang in der Schweiz: Pistenhelfer gestorben

Er war zum Helfen unterwegs und verlor sein Leben in einer Lawine: Ein französischer Pistenkontrolleur hat das Unglück von Crans Montana nicht überlebt. Wie sicher sind die Schweizer Skipisten?

 mehr »
Lawinen
Lawinenabgang in der Schweiz: Verletzter Franzose gestorben

Ein bei dem Lawinenabgang in der Schweizgestern schwer verletzter Mann hat das Unglück nach Polizeiangaben nicht überlebt. Der 34 Jahre alte Franzose starb im Krankenhaus. Drei weitere Personen waren bei Crans Montana leicht verletzt aus den ...

 mehr »
Lawinen
Lawinenabgang: Keine weitere Vermisstenmeldungen

Nach dem Abgang einer Lawine auf eine Skipiste in der Schweiz sind bei der Polizei bis zum Morgen keine weiteren Menschen vermisst gemeldet worden. Als Vorsichtsmaßnahme habe die Polizei über Nacht dennoch in den Schneemassen nach möglichen Opfern ...

 mehr »
Heftiger Schneefall: Acht Tote nach Lawinen in italienischen Alpen
Heftiger Schneefall
Acht Tote nach Lawinen in italienischen Alpen

Sie waren abseits der Piste unterwegs - doch der Schnee saß locker. Mehrere Menschen starben am Wochenende beim Skifahren in Italien. Und die Vermisstensuche geht weiter.

 mehr »
Ende des Schneefalls in Sicht: Weiter extremes Lawinenrisiko in den Alpen
Ende des Schneefalls in Sicht
Weiter extremes Lawinenrisiko in den Alpen

Im Allgäu treffen Schneemassen ein Hotel, im Berchtesgadener Land wird eine Straße verschüttet: In den Alpen herrscht weiter hohe Lawinengefahr. Andernorts bringen Regen und Tauwetter neue Probleme.

 mehr »
Fragen und Antworten: Skiausflug in den Tod
Fragen und Antworten
Skiausflug in den Tod

Vier Freunde wollen eine der steilsten Abfahrten der Welt bezwingen. Gewaltige Schneemengen und Lawinengefahr schrecken sie nicht ab - sie haben ja eine Notfallausrüstung. Der Skiausflug endet tödlich.

 mehr »
Lawinen
Frankreich: Pistenarbeiter sterben bei Lawinensprengung

Zwei Pistenarbeiter sind bei einer Lawinensprengung in den französischen Alpen ums Leben gekommen. Die beiden Männer hantierten an einem Hang mit Sprengstoff, als es aus zunächst ungeklärter Ursache zur Explosion kam, wie der zuständige Unterpräfekt ...

 mehr »
Anzeige