Leandro Almeida

Jugendfußball: Borgfelder A-Jugend will in die Regionalliga
Jugendfußball
Borgfelder A-Jugend will in die Regionalliga

Von der Qualität in seinem Kader zeigt sich Markus Werle absolut überzeugt: „Der Aufstieg muss mit diesem Kader das Ziel sein“, erklärt der Trainer der A-Jugend des SC Borgfeld.

 mehr »
„Gruß aus der Isolation“: Leandro Almeida: „Videokonferenzen mit dem Lehrer“
„Gruß aus der Isolation“
Leandro Almeida: „Videokonferenzen mit dem Lehrer“

Wir lassen Sportler aus unserem Verbreitungsgebiet über das Leben in Zeiten von Kontaktsperren, Homeoffice und Hamsterkäufen berichten. Heute: Leandro Almeida, Jugendfußballer SC Borgfeld

 mehr »
Fußball B-Junioren-Regionalliga Nord
SC Borgfeld in Eimsbüttel erneut tongebend - aber trotzdem nur 1:2

Die B-Junioren des SC Borgfeld haben sich in der Fußball-Regionalliga Nord erneut nicht für eine sehenswerte Leistung belohnt.

 mehr »
Fußball-Regionalliga B-Junioren: SC Borgfeld erlebt Fußball brutal
Fußball-Regionalliga B-Junioren
SC Borgfeld erlebt Fußball brutal

Wie bitter: Die B-Junioren des SC Borgfeld lieferten gegen Primus Holstein Kiel ein so starkes Spiel, versäumten aber gleich mehrfach die Führung und fingen sich kurz vor Schluss das Gegentor zum 0:1-Endstand.

 mehr »
B-Junioren Bundesliga
Borgfeld feiert ersten Bundesliga-Sieg

Emir Basar trifft per Strafstoß bei Union Berlin. Leandro Almeida macht den Erfolg perfekt.

 mehr »
Fußball-Bundesliga Nord/Nordost B-Junioren: Weiter mitten im Entwicklungsprozess
Fußball-Bundesliga Nord/Nordost B-Junioren
Weiter mitten im Entwicklungsprozess

Auch im siebten Punktspiel bleiben Borgfelds B-Junioren bei einem mageren Punktgewinn stehen. Gegen Union Berlin setzte es jetzt eine empfindliche 0:4-Schlappe, weil sie die Trainer-Vorgaben nicht umsetzten.

 mehr »
Fußball-B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost: 40 Minuten auf Wunderkurs
Fußball-B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost
40 Minuten auf Wunderkurs

Zur Pause führt der SC Borgfeld noch mit 1:0. Dann aber setzt sich die Routine von Holstein Kiel durch. Der Schleswig-Holsteiner Nachwuchs liegt am Ende mit 3:1 vorne.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige