Libanon

Bremen
Miri klagt gegen negativen Asylbescheid - Eilantrag gestellt

Der Anwalt des in Abschiebehaft sitzenden libanesischen Clan-Mitglieds Ibrahim Miri hat einen Eilantrag und eine Klage gegen den negativen Asylbescheid für seinen Mandanten eingereicht. Die Dokumente seien am vergangenen Freitag fristgerecht ...

 mehr »
Bremen
Mutmaßlicher Miri-Helfer in Türkei festgenommen

Die türkischen Behörden haben einen Mann festgenommen, der einem Mitglied des libanesischen Miri-Clans bei der Wiedereinreise nach Deutschland geholfen haben soll. Der Mann sei am Nachmittag in der türkischen Hafenstadt Mersin festgenommen worden, ...

 mehr »
Bremen
Libanesisches Clan-Mitglied soll abgeschoben werden

Die deutschen Sicherheitsbehörden bereiten die Abschiebung des illegal nach Deutschland eingereisten Mitglieds des libanesischen Miri-Clans vor. Das teilte Bundesinnenminister Horst Seehofer mit. Sein Asylantrag sei abgelehnt worden. Der Mann könne ...

 mehr »
Bremen
Illegal eingereistes Clan-Mitlgied erhält kein Asyl

Das illegal nach Deutschland gereiste führende Mitglied des libanesischen Miri-Clans erhält in Deutschland kein Asyl. Das hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg entschieden, wie der Anwalt des Mannes mitteilte. Auch lehnte die ...

 mehr »
Bremen
Clan-Mitglied will drohende Abschiebung mit Klage verhindern

Ein illegal nach Deutschland gereistes führendes Mitglied des libanesischen Miri-Clans versucht per Gerichtsentscheidung, eine erneute Abschiebung zu verhindern. Über seinen Anwalt reichte der Mann beim Bremer Verwaltungsgericht einen Eilantrag und ...

 mehr »
Clan-Mitglied reist wieder ein: Reaktion auf Fall Miri: Seehofer verschärft Grenzkontrollen
Clan-Mitglied reist wieder ein
Reaktion auf Fall Miri: Seehofer verschärft Grenzkontrollen

Dass ein abgeschobenes Clan-Mitglied einfach wieder nach Deutschland kommt und einen Asylantrag stellt, hat den Innenminister verärgert. Deshalb setzt Seehofer auf strengere Grenzkontrollen, um solche Rückkehr-Aktionen früh zu unterbinden.

 mehr »
Illegale Einreise aus Libanon: Bamf: Schneller Entscheid zu Asylantrag von Clan-Mitglied
Illegale Einreise aus Libanon
Bamf: Schneller Entscheid zu Asylantrag von Clan-Mitglied

Erst im Juli war ein Mitglied des Bremer Miri-Clans abgeschoben worden. Nun ist er in Bremen wieder aufgetaucht - und beantragt Asyl. Wegen Todesdrohungen hatte er den Libanon verlassen. Das Bamf will schnell eine Entscheidung in der Sache treffen.

 mehr »
Ex-„Mongols“-Chef festgenommen: Führendes Clan-Mitglied nach Abschiebung wieder in Bremen
Ex-„Mongols“-Chef festgenommen
Führendes Clan-Mitglied nach Abschiebung wieder in Bremen

Nach seiner Abschiebung in den Libanon ist ein führendes Mitglied des libanesischen Miri-Clans zurück in Bremen. Das bestätigte das Bremer Innenressort am Mittwoch.

 mehr »
Regierung
Libanons Ministerpräsident Hariri kündigt Rücktritt an

Als Reaktion auf anhaltende Proteste gegen Korruption und Misswirtschaft im Libanon hat Ministerpräsident Saad Hariri seinen Rücktritt angekündigt. Er habe im Ringen um eine Lösung aus der wirtschaftlichen Krise eine Sackgasse erreicht. Als Teil der ...

 mehr »
Libanon
Botschaftsmitarbeiter soll Visum-Unterlagen verkauft haben

Die deutschen Behörden fahnden nach Informationen der „Bild am Sonntag“ nach einem ehemaligen Mitarbeiter der deutschen Botschaft in Beirut. Hintergrund seien Unregelmäßigkeiten mit Visa-Unterlagen. Der aus dem Libanon stammende Mann arbeitete ...

 mehr »
Anzeige