Libyen

Libyen
Waffenruhe in Libyen scheint zu halten

Die Gefechte um Libyens Hauptstadt Tripolis haben sich im Zuge einer brüchigen Feuerpause etwas beruhigt. In den üblicherweise schwer umkämpften Gegenden südlich der Stadt habe weitgehend Ruhe geherrscht, sagten Augenzeugen der dpa. Diese sei aber ...

 mehr »
Weitgehende Ruhe: Waffenruhe in Libyen scheint zu halten - Ölanlagen blockiert
Weitgehende Ruhe
Waffenruhe in Libyen scheint zu halten - Ölanlagen blockiert

Für Libyen gilt nach wie vor eine Feuerpause - einen dauerhaften Waffenstillstand gibt es auf dem Papier bisher nicht. Doch die Kämpfe um Tripolis haben sich etwas entspannet. Die für das Land wichtigen Ölressourcen werden unterdessen weiter als ...

 mehr »
Europa
Österreich gegen neue „Sophia“-Mission

Österreich hat sich gegen eine neu aufgesetzte Marinemission „Sophia“ ausgesprochen. „Für uns ist klar, dass ein Wiederaufleben der Mission in dieser Form undenkbar ist“, sagte der neue österreichische Außenminister Alexander Schallenberg im ...

 mehr »
Deutschland
CDU: Bundeswehreinsatz nach Waffenstillstand prüfen

Der verteidigungspolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Henning Otte, hat sich für die Prüfung eines möglichen Bundeswehreinsatzes erst nach einem Waffenstillstand in Libyen ausgesprochen. „Das Waffenembargo muss gestärkt und ein ...

 mehr »
Libyen
UN-Sonderbeauftragter gegen Friedenstruppe für Libyen

Nach der Libyen-Konferenz in Berlin hat sich der UN-Sondergesandte Ghassan Salamé gegen den Einsatz einer internationalen Friedenstruppe in dem Bürgerkriegsland ausgesprochen. „Es gibt in Libyen keine Akzeptanz für ausländische Truppen. Ich sehe in ...

 mehr »
Libyen
UN-Sonderbeauftragter Salamé gegen Friedenstruppe für Libyen

Nach der Libyen-Konferenz in Berlin hat sich der UN-Sondergesandte Ghassan Salamé gegen den Einsatz einer internationalen Friedenstruppe in dem Bürgerkriegsland ausgesprochen. „Es gibt in Libyen keine Akzeptanz für ausländische Truppen. Ich sehe in ...

 mehr »
Libyen
UN-Sonderbeauftragte Salamé gegen Friedenstruppe für Libyen

Nach der Libyen-Konferenz in Berlin hat sich der UN-Sondergesandte Ghassan Salamé gegen den Einsatz einer internationalen Friedenstruppe in dem Bürgerkriegsland ausgesprochen. „Es gibt in Libyen keine Akzeptanz für ausländische Truppen. Ich sehe in ...

 mehr »
Libyen
Rettungsschiff „Ocean Viking“ darf in Italien anlegen

Das Rettungsschiff „Ocean Viking“ darf mit 39 Migranten an Bord in Italien anlegen. Frankreich, Deutschland und Luxemburg hätten sich auf die Aufnahme von insgesamt 20 Migranten geeinigt, teilte das Innenministerium in Rom mit. Das Schiff der ...

 mehr »
Europa
EU will neuen Fokus für Operation „Sophia“

Die EU will das UN-Waffenembargo für Libyen künftig mit einer neu aufgesetzten Marinemission „Sophia“ besser durchsetzen. Das Mandat der Mission solle nicht geändert, aber auf die Durchsetzung des Embargos fokussiert werden, sagte der ...

 mehr »
Europa
EU will neuen Fokus für Operation „Sophia“

Zur Überwachung des UN-Waffenembargos in Libyen will die EU ihre Marineoperation „Sophia“ neu aufsetzen. Das Mandat der Mission solle nicht geändert, aber auf die Durchsetzung des Embargos fokussiert werden, sagte der EU-Außenbeauftragte Josep ...

 mehr »
Anzeige