Likud

Rotationsregierung vereinbart: Netanjahu bleibt zunächst Ministerpräsident in Israel
Rotationsregierung vereinbart
Netanjahu bleibt zunächst Ministerpräsident in Israel

Dreimal mussten die Menschen im vergangenen Jahr in Israel wählen, erbittert stritten die Parteien über Monate hinweg: Nun endlich hat es doch eine Einigung gegeben.

 mehr »
Kommentar über eine Koalition in Israel: Neuer Anlauf
Kommentar über eine Koalition in Israel
Neuer Anlauf

In Israel liebäugeln Regierungschef Benjamin Netanjahu und Oppositionsführer Benny Gantz mit einer großen Koalition. Doch es bleiben Zweifel, ob sie es mit einem Bündnis ernst meinen, analysiert Norbert Holst.

 mehr »
Parteipolitik in Israel: Klarer Sieg: Netanjahu als Likud-Chef wiedergewählt
Parteipolitik in Israel
Klarer Sieg: Netanjahu als Likud-Chef wiedergewählt

Netanjahu hat es wieder mal geschafft: Seine Likud-Partei hat den 70-Jährigen erneut zum Vorsitzenden gewählt. Dass er jedoch nach der Parlamentswahl am 2. März eine Regierung bilden kann, gilt jedoch als zweifelhaft.

 mehr »
Test für den Regierungschef: Netanjahu kämpft um Likud-Parteivorsitz
Test für den Regierungschef
Netanjahu kämpft um Likud-Parteivorsitz

Seit Jahrzehnten dominiert Benjamin Netanjahu Israels Regierungspartei Likud. Lange galt er als unangefochtene Nummer eins, doch nun schwächen ihn eine Korruptionsanklage und politische Dauerkrise. Sein Rivale Gideon Saar wittert seine Chance.

 mehr »
Kommentar über die Wahl in Israel: Wahlausgang spaltet Israel
Kommentar über die Wahl in Israel
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Benjamin Netanjahu hat sein Ziel, als Gewinner aus den Wahlen hervorzugehen, klar verfehlt. Doch er hat allen Grund, um sein Amt zu kämpfen, meint Norbert Holst.

 mehr »
Knappes Rennen: Wahl in Israel: Likud und Blau-Weiß in Prognosen gleichauf
Knappes Rennen
Wahl in Israel: Likud und Blau-Weiß in Prognosen gleichauf

Bei der richtungsweisenden Wahl in Israel weist alles auf ein Patt hin. Laut Prognosen hat weder das rechte noch das Mitte-Links-Lager eine Mehrheit für eine Regierungsbildung. Kommt nun die große Koalition?

 mehr »
Kommentar zur Wahl in Israel: Schwacher Sieger
Kommentar zur Wahl in Israel
Schwacher Sieger

Benjamin Netanjahu steht vor seiner fünften Amtszeit. Er setzte im Wahlkampf auf eine Freund-Feind-Rhetorik. Eine Polarisierung, die Sorge bereitet. Ein Kommentar von Carolin Henkenberens.

 mehr »
Israel-Wahl: Vorteil für rechtes Lager um Netanjahu
Israel-Wahl
Vorteil für rechtes Lager um Netanjahu

Netanjahu und sein Herausforderer Gantz liefern sich bei der Wahl in Israel ein spannendes Rennen. Doch insgesamt hat das rechte Lager die Nase deutlich vorn. Netanjahu steht vor seiner fünften Amtszeit.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige