Literatur

Corona-Krise: Schwedische Akademie will Kulturschaffende unterstützen
Corona-Krise
Schwedische Akademie will Kulturschaffende unterstützen

Die Schwedische Akademie reagiert auf die Corona-Krise und plant, die Vergabe von Finanzmitteln zu modifizieren. Davon könnten unter anderem Autoren und Übersetzer profitieren.

 mehr »
Bestseller-Autorin: Cornelia Funke hört beim Schreiben zum Buch passende Musik
Bestseller-Autorin
Cornelia Funke hört beim Schreiben zum Buch passende Musik

Musik kann inspirierend sein. Das weiß auch Bestseller-Autorin Cornelia Funke. Die Wahl-Kalifornierin nutzt das beim Schreiben ihrer Bücher.

 mehr »
Mit 92 Jahren: Schauspielerin und Autorin Barbara Rütting gestorben
Mit 92 Jahren
Schauspielerin und Autorin Barbara Rütting gestorben

Nur wenige können auf ein so facettenreiches Leben zurückblicken wie Barbara Rütting. Lange genoss sie den Glanz eines Filmstars, dann verschrieb sie sich dem Kampf für Tierschutz und gesunde Ernährung.

 mehr »
Literaturpreis: International Booker Prize: Daniel Kehlmann auf Shortlist
Literaturpreis
International Booker Prize: Daniel Kehlmann auf Shortlist

Sein Roman „Tyll“ stand monatelang auf den Bestsellerlisten. Jetzt hat Daniel Kehlmann mit seiner neu erzählten Legende von Till Eulenspiegel Chancen auf den International Booker Prize.

 mehr »
„Harry Potter at Home“: J.K. Rowling präsentiert Webseite gegen Corona-Langeweile
„Harry Potter at Home“
J.K. Rowling präsentiert Webseite gegen Corona-Langeweile

Ein bisschen Magie gegen die Langweile: J.K. Rowling hat sich in Zeiten der Corona-Krise etwas für Kinder, die zu Hause bleiben müssen, überlegt.

 mehr »
Nobelpreisträgerin: Olga Tokarczuk: Die EU hat kapituliert
Nobelpreisträgerin
Olga Tokarczuk: Die EU hat kapituliert

Eine Krise kommt, und sofort werden in Europa die Grenzen dichtgemacht. Die polnische Autorin Olga Tokarczuk beklagt diese Entwicklung.

 mehr »
Anarchistische Fantasie: Heinrich-von-Kleist-Preis für Clemens J. Setz
Anarchistische Fantasie
Heinrich-von-Kleist-Preis für Clemens J. Setz

Der Heinrich-von-Kleist-Preis geht an Schriftsteller, die wie der Namensgeber als Vordenker für die Zukunft gelten können.

 mehr »
Die Farbe der Rache: Cornelia Funke arbeitet am nächsten „Tintenherz“-Teil
Die Farbe der Rache
Cornelia Funke arbeitet am nächsten „Tintenherz“-Teil

Cornelia Funke schreibt meist an mehreren Büchern gleichzeitig. Obwohl die Bestseller-Autorin mit „Reckless“ gerade auf der Zielgeraden ist, können Fans sich deshalb schon auf die Fortsetzung einer anderen Reihe freuen.

 mehr »
US-Regisseur: Umstrittene Memoiren von Star-Regisseur Woody Allen
US-Regisseur
Umstrittene Memoiren von Star-Regisseur Woody Allen

Mit mehr als 50 Filmen und mehreren Oscars ist Woody Allen einer der erfolgreichsten Regisseure der vergangenen Jahrzehnte. Überschattet wird seine Karriere aber von Missbrauchsvorwürfen der Adoptivtochter. Jetzt wehrt sich Allen in - von Protesten ...

 mehr »
„Tintenherz“-Autorin: Cornelia Funke liebt langes Frühstücken
„Tintenherz“-Autorin
Cornelia Funke liebt langes Frühstücken

Sie lässt sich morgens Zeit: Die Autor Cornelia Funke, die schon seit vielen Jahren in den USA lebt, startet mit Muße in den Tag.

 mehr »
Anzeige