Little Richard

Neues Album der Foo Fighters: Weit weg vom Ruhestand
Neues Album der Foo Fighters
Weit weg vom Ruhestand

Die Foo Fighters bringen mit „Medicine At Midnight“ ihr mittlerweile zehntes Studioalbum heraus. Eigentlich sollte es bereits vor einem Jahr, pünktlich zum Jubiläum der Band erscheinen.

 mehr »
Tour mit 80 Jahren: Erfolgreich mit Rock und Schmusepop
Tour mit 80 Jahren
Erfolgreich mit Rock und Schmusepop

Cliff Richard zählt zu den erfolgreichsten britischen Musikern, prägte den Rock'n'Roll lange vor den Beatles, und doch ist er für viele ein Schnulzensänger. Zu seinem 80. Geburtstag will er auf Tournee gehen.

 mehr »
Rock and Roll-Ruhmeshalle: Von Alice Cooper bis Frank Zappa
Rock and Roll-Ruhmeshalle
Von Alice Cooper bis Frank Zappa
Wer in die Ruhmeshalle des Rock & Roll aufgenommen wird, der hat in der US-Musikbranche geschafft - seit genau einem Vierteljahrhundert auch in ein echtes Museum. mehr »
The Rascals kommen nach Hüttenbusch: „Lass doch mal in den Keller gehen“
The Rascals kommen nach Hüttenbusch
„Lass doch mal in den Keller gehen“

Seit 1962 gibt es - mit Unterbrechungen - The Rascals. Bassist Jürgen Freitag war fast die ganze Zeit dabei. Jetzt kommt er mit der Bremer Rock'n'Roll-Legende nach Hüttenbusch.

 mehr »
Rock'n'Roll-Ikone: Die Welt trauert um Little Richard
Rock'n'Roll-Ikone
Die Welt trauert um Little Richard

Er prägte Bob Dylan, Elton John oder Mick Jagger - nun trauern die Größen der Musikwelt um Little Richard. Auch ein Ex-Präsident erinnert sich.

 mehr »
Fritz-Theater: Bei Hempels hinterm Sofa: Wo der Chianti niemals leer wird
Fritz-Theater: Bei Hempels hinterm Sofa
Wo der Chianti niemals leer wird

Im Fritz-Theater gibt es ab sofort die Komödie „Bei Hempels hinterm Sofa“ zu sehen. Die witzige Geschichte um den Chianti-trinkenden Opa Karl-Friedrich überzeugt mit Musik aus mehreren Jahrzehnten.

 mehr »
Kritik: Little Steven & The Disciples of Soul: Großer Seelen-Trost
Kritik: Little Steven & The Disciples of Soul
Großer Seelen-Trost

Nur ganz am Schluss des zweieinhalbstündigen Konzerts sendet der 67-Jährige mit dem Song „Out of the Darkness“ eine politische Botschaft. So viel Trost war selten.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige