Lizenz

Fahrdienstvermittler: Uber wehrt sich gegen Lizenzentzug in London
Fahrdienstvermittler
Uber wehrt sich gegen Lizenzentzug in London

Der Fahrdienstvermittler Uber wehrt sich in London gegen den Entzug seiner Lizenz. Das Unternehmen reichte jetzt wie angekündigt Berufung gegen den Bescheid von Ende November ein, wie der Regionalmanager für Nord- und Osteuropa, Jamie Heywood sagte.

 mehr »
Umstrittener Fahrdienst: Uber verliert London-Lizenz - darf aber erstmal weiterfahren
Umstrittener Fahrdienst
Uber verliert London-Lizenz - darf aber erstmal weiterfahren

Seit Jahren krempelt Uber die Transport-Branche um - in mehr als 700 Städten weltweit. Doch nicht nur in Deutschland stößt der Fahrdienst-Vermittler auf Widerstand: Am Montag wurde Uber die Lizenz für die britische Hauptstadt entzogen.

 mehr »
Online-Angebot: Gericht: „Bild“-Livestream benötigt Rundfunk-Zulassung
Online-Angebot
Gericht: „Bild“-Livestream benötigt Rundfunk-Zulassung

Das Berliner Verwaltungsgericht hat die Livestream-Angebote der „Bild“-Zeitung als zulassungspflichtigen Rundfunk eingestuft. Das geht aus einem Urteil hervor, wie ein Sprecher des Gerichts erläuterte. „Die Kammer hat wegen grundsätzlicher Bedeutung ...

 mehr »
Trotz Auflagen: 96-Gesellschafter Kind glaubt an Lizenz-Erteilung
Trotz Auflagen
96-Gesellschafter Kind glaubt an Lizenz-Erteilung

Hauptgesellschafter Martin Kind geht davon aus, dass Hannover 96 trotz wirtschaftlicher Bedingungen die Lizenz für die 1. oder 2. Fußball-Bundesliga erhalten wird.

 mehr »
Lizenz eingezogen: Air India-Pilot und Verwaltungschef fällt durch Alkoholtest
Lizenz eingezogen
Air India-Pilot und Verwaltungschef fällt durch Alkoholtest

Erneut sind Flugpassagiere nur kurz vor dem Start davor bewahrt worden, mit einem betrunkenen Piloten zu fliegen. Pikant: Der Air India-Pilot gehört sogar dem Vorstand der indischen Fluglinie an.

 mehr »
     
  • 1
  •  
Anzeige