Lockerung

Pandemiebekämpfung: Drosten: Kein schneller Bevölkerungsschutz durch Impfungen
Pandemiebekämpfung
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Die Menschen sehnen Lockerungen in der Corona-Pandemie herbei. Doch Virologe Drosten dämpft die Erwartungen an die laufenden Impfungen: Bis Ostern sei in Sachen Bevölkerungsschutz nicht viel zu erwarten.

 mehr »
Bei Einreise: Deutsche müssen in England bald nicht mehr in Quarantäne
Bei Einreise
Deutsche müssen in England bald nicht mehr in Quarantäne

Lockerungen der Quarantäne-Regeln: Reisende aus Deutschland und anderen Ländern müssen in England bald nicht mehr in Quarantäne, wenn sie in das Land kommen.

 mehr »
Corona-Pandemie: „Wie Laufen lernen“: Viele Lockerungen in Italien
Corona-Pandemie
„Wie Laufen lernen“: Viele Lockerungen in Italien

Abstand halten, Mundschutz tragen - aber die Italiener dürfen wieder Geschäfte und Museen aufsuchen. Die Politik appelliert an die Verantwortung der Bürger.

 mehr »
Corona-Lockdown: Boris Johnson kündigt vorsichtige Lockerung an
Corona-Lockdown
Boris Johnson kündigt vorsichtige Lockerung an

In kleinen Schritten sollen die Engländer wieder zu einer teilweisen Normalität zurückkehren. In Schottland, Wales und Nordirland hingegen ist man noch vorsichtiger.

 mehr »
Öffentliches Leben erwacht: Europa lockert Corona-Regeln
Öffentliches Leben erwacht
Europa lockert Corona-Regeln

Die Spanier feierten am Wochenende das Ende des „Hausarrests“, am Montag dürfen auch die Italiener wieder ins Freie. Viele Länder lockern jetzt ihre Corona-Beschränkungen. Doch Vorsichtsmaßnahmen bleiben - die Schutzmaske gehört fast überall dazu.

 mehr »
Anti-Corona-Maßnahmen: Jedem Zweiten geht Lockerung zu schnell
Anti-Corona-Maßnahmen
Jedem Zweiten geht Lockerung zu schnell

Immer wieder hat Kanzlerin Merkel davor gewarnt, bei den Maßnahmen gegen Corona zu schnell nachzulassen. Eine aktuelle Umfrage stützt ihre Haltung.

 mehr »
Gemeinsamer Konsens: Wird es Lockerungen geben? Merkel und Länder beraten
Gemeinsamer Konsens
Wird es Lockerungen geben? Merkel und Länder beraten

Seit Tagen wird heftig diskutiert, wann und wie Deutschland die im Kampf gegen das Coronavirus verhängten Einschränkungen etwas lockern kann. Vor Beratungen der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten ist unklar, ob die Länder eine gemeinsame Linie ...

 mehr »
Nach einer Woche Stillstand: Regierung ringt um Eindämmung der Lockerungsdebatte
Nach einer Woche Stillstand
schließen X
Bisher 10 Kommentare

Millionen im Homeoffice, Rausgehen nur zu zweit oder mit Mitbewohnern, Freiluft-Sport nur allein. Es war schwierig, das durchzusetzen. Doch nach einer Woche Stillstand werden die Rufe nach Lockerungen immer lauter. Die Regierung ist besorgt.

 mehr »
Eindämmung der Pandemie: Merkel: Debatte über Lockerung der Corona-Maßnahmen verfrüht
Eindämmung der Pandemie
Merkel: Debatte über Lockerung der Corona-Maßnahmen verfrüht

Die Mehrheit der Deutschen ist einer Umfrage zufolge zufrieden mit dem Krisenmanagement. Die Kanzlerin macht derweil klar, was sie von der Debatte um eine Lockerung der Corona-Maßnahmen hält.

 mehr »
Lockerung erst 2020 denkbar: Minister: Syrien-Abschiebestopp zunächst nicht eingeschränkt
Lockerung erst 2020 denkbar
Minister: Syrien-Abschiebestopp zunächst nicht eingeschränkt

Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz (IMK) hat klargestellt, dass der Abschiebestopp für Syrien zunächst ohne Ausnahmen für bestimmte Personengruppen um weitere sechs Monate verlängert werden soll.

 mehr »
Anzeige