Luftverkehr

Luftverkehr
Verdi: Weg frei für ersten Tarifvertrag mit Ryanair

Im Konflikt mit Ryanair haben die Verdi-Mitglieder bei der irischen Fluggesellschaft einer Vorvereinbarung für einen Tarifvertrag „mit sehr großer Mehrheit“ zugestimmt. Das teilte die Gewerkschaft mit. Mit der Billigung des Eckpunkte-Papiers sei der ...

 mehr »
Erhöhung des Grundgehalts: Verdi: Weg frei für ersten Tarifvertrag mit Ryanair
Erhöhung des Grundgehalts
schließen X
Bisher 1 Kommentar

Nach mehreren Streiks könnte der erste Tarifvertrag für die Flugbegleiter von Ryanair in Deutschland bald Realität sein. Dagegen ist eine Lösung bei den Piloten noch nicht gefunden.

 mehr »
Luftverkehr
Verdi-Mitglieder stimmen Vorvereinbarung mit Ryanair zu

Im Konflikt mit Ryanair haben die Verdi-Mitglieder bei der irischen Fluggesellschaft einer Vorvereinbarung für einen Tarifvertrag „mit sehr großer Mehrheit zugestimmt“. Das teilte die Gewerkschaft in Berlin. Mit der Billigung des Eckpunktepapiers ...

 mehr »
Recht auf Reisen: Flugverspätung wegen beschädigtem Reifen
Recht auf Reisen
Flugverspätung wegen beschädigtem Reifen

Wegen eines beschädigten Reifens kommt es zu einer langen Flugverspätung. Um die Entschädigung eines Fluggasts zu vermeiden, beruft sich die Airline auf außergewöhnliche Umstände. Doch wie entscheidet das Amtsgericht Hannover?

 mehr »
Lizenz eingezogen: Air India-Pilot und Verwaltungschef fällt durch Alkoholtest
Lizenz eingezogen
Air India-Pilot und Verwaltungschef fällt durch Alkoholtest

Erneut sind Flugpassagiere nur kurz vor dem Start davor bewahrt worden, mit einem betrunkenen Piloten zu fliegen. Pikant: Der Air India-Pilot gehört sogar dem Vorstand der indischen Fluglinie an.

 mehr »
„Wust von Normen“: Berlins Flughafenchef beklagt Überregulierung beim Bauen
„Wust von Normen“
Berlins Flughafenchef beklagt Überregulierung beim Bauen

Knapp 800 technische Anlagen gibt es im künftigen Hauptstadtflughafen BER. Seit einem Jahr prüft der Tüv, vermutlich kommt noch eins hinzu. Der Flughafenchef meint: Die Deutschen machen es sich unnötig schwer.

 mehr »
Brandenburg
Berlins Flughafenchef beklagt Überregulierung beim Bauen

Ein wachsender Wust von Normen macht aus Sicht des Berliner Flughafenchefs Engelbert Lütke Daldrup große Bauvorhaben immer schwieriger. Vor 20 Jahren habe es im Vergleich zu heute nur 25 Prozent der Normen gegeben, sagte Lütke Daldrup der ...

 mehr »
„Letztes Mittel“: Frankreich beschlagnahmt Ryanair-Flieger - Fluglinie zahlt
„Letztes Mittel“
Frankreich beschlagnahmt Ryanair-Flieger - Fluglinie zahlt

Rund 150 Passagiere auf dem Weg von Bordeaux nach London dürften sich ordentlich geärgert haben. Sie saßen schon im Flieger, als französische Behörden ihre Reisepläne durchkreuzten.

 mehr »
Airport-Oldie: BER-Untersuchungsausschuss besichtigt Flughafen Tegel
Airport-Oldie
BER-Untersuchungsausschuss besichtigt Flughafen Tegel

„Beweiserhebung durch Augenscheinnahme“ heißt das, was heute Vormittag im Flughafen Tegel beginnt. Der BER-Untersuchungsausschuss sucht auch hier Erklärungen für das Berliner Flughafendebakel. Die Einladung nach Tegel war nicht ganz einfach zu ...

 mehr »
Für Flugbegleiter: Ryanair und Verdi nähern sich Tarif-Einigung
Für Flugbegleiter
schließen X
Bisher 2 Kommentare

Noch können Ryanair-Kunden nicht aufatmen. Aber es sieht danach aus, als sei eine Lösung im Tarifkonflikt mit den Flugbegleitern in Sicht. Doch es gibt auch noch die Piloten.

 mehr »