Luftverkehr

Einreise-Formular nötig: Deutsche dürfen wieder ohne Quarantäne nach England
Einreise-Formular nötig
Deutsche dürfen wieder ohne Quarantäne nach England

Obwohl viele Experten und Bürger in Großbritannien mit einer zweiten Corona-Infektionswelle rechnen, hat das Land seine strengen Quarantäne-Regeln für Einreisende nochmals gelockert.

 mehr »
Angebote bündeln: Lufthansa gründet Plattform „Ocean“ für Ferienflüge
Angebote bündeln
Lufthansa gründet Plattform „Ocean“ für Ferienflüge

Lufthansa will Flüge zu Urlaubszielen in Europa und Übersee künftig über eine eigene Plattform anbieten. Dafür hat die Airline nun die Gesellschaft „Ocean“ ins Leben gerufen. Eine neue Marke soll dadurch jedoch nicht entstehen.

 mehr »
Lichtblick für kleine Airports: Luftverkehr in Deutschland normalisiert sich nur langsam
Lichtblick für kleine Airports
Luftverkehr in Deutschland normalisiert sich nur langsam

Corona hat den internationalen Luftverkehr fast komplett lahm gelegt und eine Rückkehr zur Normalität wird es Experten zufolge nicht so schnell geben.

 mehr »
In Zeiten von Corona: Das lange Warten auf Flugticket-Erstattungen
In Zeiten von Corona
Das lange Warten auf Flugticket-Erstattungen

Unfreiwillig haben Passagiere und Reisebüros den Fluggesellschaften in der Corona-Krise Tausende Kleinkredite gegeben. Nach der staatlichen Lufthansa-Rettung sollten nun Erstattungen schneller fließen. Gutscheine muss niemand annehmen.

 mehr »
Corona-Krise: Das lange Warten auf Flugticket-Erstattungen
Corona-Krise
Das lange Warten auf Flugticket-Erstattungen

Unfreiwillig haben Passagiere und Reisebüros den Fluggesellschaften in der Corona-Krise Tausende Kleinkredite gegeben. Nach der staatlichen Lufthansa-Rettung sollten nun Erstattungen schneller fließen. Gutscheine muss niemand annehmen.

 mehr »
Mit 91 Jahren: Ehemaliger Lufthansa-Chef Heinz Ruhnau ist tot
Mit 91 Jahren
Ehemaliger Lufthansa-Chef Heinz Ruhnau ist tot

Gerade hat der Staat mit Euro-Milliarden die Lufthansa gerettet, da richtet sich der Blick auf die Geschichte des einstigen Staatsfliegers. Der frühere Chef Heinz Ruhnau ist gestorben.

 mehr »
Auch Manager müssen gehen: Lufthansa treibt Umbau voran - viele Stellen fallen weg
Auch Manager müssen gehen
Lufthansa treibt Umbau voran - viele Stellen fallen weg

Die Lufthansa steht trotz der milliardenschweren Staatshilfe vor harten Einschnitten. Nach der Flottenverkleinerung geht es jetzt um Stellen in der Verwaltung und den Führungsetagen.

 mehr »
83,3 Prozent weniger als 2019: Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen erholen sich weiter
83,3 Prozent weniger als 2019
Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen erholen sich weiter

Die Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen haben sich in der vergangenen Woche weiter etwas verbessert, bleiben aber wegen der Corona-Krise auf sehr niedrigem Niveau.

 mehr »
Urlaub mit „Rail & Fly“-Ticket: Zug verspätet, Flug verpasst: Reiseveranstalter muss zahlen
Urlaub mit „Rail & Fly“-Ticket
Zug verspätet, Flug verpasst: Reiseveranstalter muss zahlen

Kein Autostau, keine Parkhauskosten: Viele Urlauber reisen gern mit dem Zug zum Abflughafen. Doch auch die Bahn verspätet sich mal. Wer muss dann zahlen, wenn Pauschaltouristen den Flieger verpassen?

 mehr »
In Folge der Corona-Pandemie: Triebwerkshersteller MTU baut mehr als 1000 Stellen ab
In Folge der Corona-Pandemie
Triebwerkshersteller MTU baut mehr als 1000 Stellen ab

MTU baut Stellen ab. Dabei sollen vor allem individuelle Vereinbarungen wie Altersteilzeit oder Vorruhestandsregelungen genutzt werden. Einige Maßnahmen sind bereits eingeleitet.

 mehr »
Anzeige