Luitz

Weltcup-Riesenslalom: Neue Rückschläge für Luitz: Ausgeschieden und verletzt
Weltcup-Riesenslalom
Neue Rückschläge für Luitz: Ausgeschieden und verletzt

Was für eine vermaledeite Woche für Stefan Luitz: Zuerst wird dem Skirennfahrer sein einziger Weltcup-Sieg wieder aberkannt, dann scheidet er in Adelboden aus und verletzt sich. Das deutsche Team erlebt somit ein Debakel. Jubeln konnte mal wieder ...

 mehr »
Vor Weltcup in Adelboden: Luitz-Causa und andere Baustellen: Skiteam angespannt
Vor Weltcup in Adelboden
Luitz-Causa und andere Baustellen: Skiteam angespannt

Jahrelang waren die Techniker um Felix Neureuther die Erfolgsgaranten im deutschen Skiteam, in Adelboden hatten sie immer doppelt die Chance auf Weltcup-Podien. Diesmal ist die Lage anders, das Team kriselt. Vor allem für Stefan Luitz wird es nach ...

 mehr »
Wintersport
Ski-Ass Luitz in Sauerstoff-Affäre disqualifiziert

Dem deutschen Skirennfahrer Stefan Luitz ist wegen der sogenannten Sauerstoff-Affäre sein erster Weltcup-Sieg aberkannt worden. Die Anti-Doping-Kommission des Weltverbandes FIS entschied nach einer Anhörung, ihn wegen der unerlaubten Inhalation von ...

 mehr »
Weltcup-Slalom in Zagreb: Neureuther gelingt Aufholjagd: Platz acht bei Hirscher-Sieg
Weltcup-Slalom in Zagreb
Neureuther gelingt Aufholjagd: Platz acht bei Hirscher-Sieg

Felix Neureuther hat im Weltcup erneut einen achten Platz im Slalom verbucht. Der lange verletzte Skirennfahrer wertete zumindest einen Durchgang in Zagreb als Erfolg.

 mehr »
Anti-Doping-Regelverstoß: Skiweltverband genehmigt Fristverlängerung für Luitz
Anti-Doping-Regelverstoß
Skiweltverband genehmigt Fristverlängerung für Luitz

Nach dem Anti-Doping-Regelverstoß von Skirennfahrer Stefan Luitz hat der Deutsche Skiverband (DSV) nun bis zum 28. Dezember und damit zwei Tage länger Zeit, sich zur Disqualifikation zu äußern.

 mehr »
Riesenslalom Ski alpin: Luitz nach Sauerstoff-Wirren Vierter: „Wieder auf Kurs“
Riesenslalom Ski alpin
Luitz nach Sauerstoff-Wirren Vierter: „Wieder auf Kurs“

Stefan Luitz hat aufreibende Tage und Wochen hinter sich. Die leidige Sauerstoff-Affäre lenkte den Skirennfahrer extrem ab, zuletzt blieben die Ergebnisse im Weltcup aus. Nach Platz vier im Riesenslalom von Saalbach wähnt sich der Allgäuer aber ...

 mehr »
Parallel-Riesenslalom: Luitz findet Spaß wieder: Rang fünf in Alta Badia
Parallel-Riesenslalom
Luitz findet Spaß wieder: Rang fünf in Alta Badia

Stefan Luitz kann wieder lachen. Mit einem fünften Platz meldete sich der Skirennfahrer nach nervenaufreibenden Tagen und den Wirren um seine Sauerstoff-Affäre zurück. Im Parallel-Riesenslalom von Alta Badia sorgte ein Ski-Star indes für eine ...

 mehr »
Weltcup Ski alpin: Luitz wartet und hofft: Sauerstoff-Causa setzt DSV-Team zu
Weltcup Ski alpin
Luitz wartet und hofft: Sauerstoff-Causa setzt DSV-Team zu

Im deutschen Skiteam überschattet der Regelverstoß von Stefan Luitz in den USA das Rennwochenende in Val d'Isère. Was mit dem Allgäuer passiert, ist völlig offen. Der DSV räumt Fehler ein, will von Doping nichts wissen. Nun ist der Weltverband an ...

 mehr »
Beaver-Creek-Sieger: Luitz nach Regelverstoß: „Es ist sehr ärgerlich“
Beaver-Creek-Sieger
Luitz nach Regelverstoß: „Es ist sehr ärgerlich“

Skirennfahrer Stefan Luitz hat sich erstmals nach Bekanntwerden seines Verstoßes gegen die Anti-Doping-Regeln des Skiweltverbands öffentlich geäußert.

 mehr »
Aussicht und Siegchancen: Das bringt der Wintersporttag am Samstag
Aussicht und Siegchancen
Das bringt der Wintersporttag am Samstag

In Val d'Isère gibt Felix Neureuther sein Comeback, in Pokljuka geht es im Sprint der Frauen um Punkte und eine gute Ausgangssituation für die Verfolgung und in Sigulda starten die Männer im Zweierbob in die Weltcup-Saison.

 mehr »
Anzeige